Telefon
Wir sind für Sie erreichbar
0800 / 073 88 36 International +49 341 22387996
Jan Kapitza
Großkundenbetreuung
Jan Kapitza
Analyse
RAID 10 Datenrettung - Swen Cornelius - Kundenmeinung Datenrettung DATA REVERSE
"Die Zusammenarbeit hat sehr gut funktioniert. Es hat schnell funktioniert und es konnten 100% der Daten wiederhergestellt werden."
Kundenmeinung Swen Cornelius, IT Consultant
Bekannt aus DATA REVERSE Datenrettung bekannt von RTL DATA REVERSE Datenrettung bekannt von mdr - Mitteldeutscher Rundfunk DATA REVERSE Datenrettung bekannt von Welt der Wunder DATA REVERSE Datenrettung bekannt von Golem DATA REVERSE Datenrettung bekannt von ntv DATA REVERSE Datenrettung bekannt von Spiegel Online
Datenwiederherstellung von RAID-Disk-Arrays

RAID 10 Datenrettung

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Die RAID 10 Datenrettung ist eine unserer am häufigsten nachgefragten Recovery-Services. Als führendes Datenrettungsunternehmen zur RAID-Datenrettung bieten wir das beste RAID 10 Recovery-Ergebnis zur Wiederherstellung der Daten. Profitieren Sie von über 20 Jahren Erfahrung in der RAID 10 Datenrettung:

  • Profitieren Sie von unserem TÜV zertifizierten Kundenservice
  • einer vertraglichen Datengarantie von 95%
  • transparente & 100% datenschutzkonforme Abläufe
Jetzt Analyse anfragen
Google
Sehr gut 4,80 aus 483 Kundenmeinungen Google Reviews
DATA REVERSE Datenrettung Siegel TüV Saarland

Was tun bei einem RAID10 Ausfall?

Wenn es bei Ihrem RAID 10 zum Festplatten-Ausfall und Datenverlust kommt, sollten Sie umgehend reagieren. Wir empfehlen Ihnen zunächst Ruhe zu bewahren und einen seriösen Datenretter zu kontaktieren, der auf RAID 10-Datenrettung spezialisiert ist. Zur Datenwiederherstellung von RAID 10 Arrays gehören auch Enterprise Speicherlösungen, welche für die zentrale Ablage und Sicherung geschäftskritischer Daten in Unternehmen eingesetzt werden.

Erste Hilfe bei Datenverlust von RAID10

  1. Konzentrieren Sie sich auf die Lösung des Problems und lassen Sie sich nicht von Panik überwältigen. Eine besonnene Herangehensweise ist vor allem bei kritischen Datenverlusten wertvoll.
  2. Im Rahmen der Systemanalyse gilt es, den Umfang des Datenverlusts sowie den Zustand des RAID10-Verbunds zu ermitteln. Hierbei ist es von großer Bedeutung, festzustellen, welche Festplatten ausgefallen sind und ob es sich hierbei um einen Hardware- oder Softwarefehler handelt. Nur durch eine genaue Untersuchung dieser Faktoren kann eine effektive Lösung des Problems gefunden werden.
  3. Überprüfen Sie Ihr Backup: Stellen Sie sicher, dass Sie aktuelle und vollständige Sicherungskopien Ihrer verlorenen Daten haben. Wenn Sie bereits welche besitzen, ist dies der schnellste und sicherste Weg, um Ihre Daten wiederherzustellen. Achten Sie aber darauf, die Rücksicherung nicht ungeprüft auf den gleichen Datenspeicher zurückzuspeichern. Sollten Fehler im Backup vorliegen, ist die professionelle Datenrettung somit noch denkbar.
  4. Prüfen Sie den Status jeder Festplatte im RAID10-Verbund, um festzustellen, welche Festplatten defekt sind und ob sie physisch beschädigt sind oder einfach nicht erkannt werden. Kennzeichnen Sie die Platten vorher, sofern noch nicht geschehen.
  5. Schalten Sie das RAID-Array offline bzw. den Server / Computer aus, um weitere Schäden oder Datenverluste zu vermeiden.
  6. Holen Sie professionelle Hilfe von einem Datenrettungsunternehmen. Achten Sie auf die erforderliche Expertise und Erfahrungen, speziell im RAID Umfeld und ausreichende Kapazitäten in Form von spezialisierten Technikern.

Wie ist der Ablauf zur RAID 10 Datenrettung?

  • Technische Analyse des RAID-Verbundes: Untersuchung der Fehler bzw. Schäden der Festplatten
  • Wiederherstellung der defekten Festplatten von unseren Technikern im Reinraumlabor
  • Logisches Wiederherstellen auf dem RAID 10 mit den vorliegenden Rohdaten & Dateien
  • Prüfen der Konsistenz des RAID 10 und Übergabe der wiederhergestellten Daten & Dateien auf einem neuen Laufwerk oder RAID-Disk
RAID-Datenrettung_Partitionen-wiederherstellen

Preise der RAID10 Datenrettung

Die Kosten der Datenwiederherstellung aus dem defekten RAID 1+0 Verbund richten sich immer nach dem jeweiligen Aufwand. Diesen bestimmen wir innerhalb der Diagnose der Datenträger und des Schadens. Sobald wir das Analyseergebnis erstellt haben, berechnen wir den konkreten Aufwand und senden Ihnen ein verbindliches Angebot zur Datenrettung mit einem Festpreis.

Damit verbunden ist auch unsere Datengarantie für Ihre Planungssicherheit.

Weitere Informationen zu den Datenrettungspreisen finden Sie hier.

Ursachen für Datenverluste bei RAID 10

  • RAID-Server ist defekt
  • Ausfall von mindestens zwei Festplatten
  • RAID 10 Konfiguration gelöscht oder überschrieben
  • NAS Firmware fehlerhaft, destruktive Schreibprozesse
  • Elektronikschaden im RAID durch Überspannung
  • Überhitzung der RAID-Festplatten durch fehlende Abluftzirkulation oder Klimatisierung
Seagate RAID 10 Datenrettung
Western Digital RAID 10 Datenrettung
Apple RAID 10 Datenrettung
Synology RAID 10 Datenrettung
QNAP RAID 10 Datenrettung
Dell RAID 10 Datenrettung
Buffalo RAID 10 Datenrettung
Hewlett Packard Enterprise RAID 10 Datenrettung
Asustor RAID 10 Datenrettung
Acer RAID 10 Datenrettung
Freecom RAID 10 Datenrettung
Fujitsu RAID 10 Datenrettung
IBM RAID 10 Datenrettung
Intel RAID 10 Datenrettung
Iomega RAID 10 Datenrettung
Lacie RAID 10 Datenrettung
Lenovo RAID 10 Datenrettung
levelone RAID 10 Datenrettung
Promise RAID 10 Datenrettung
Tandberg RAID 10 Datenrettung
Thecus RAID 10 Datenrettung
Zyxel RAID 10 Datenrettung
Inxtron RAID 10 Datenrettung
Netgear RAID 10 Datenrettung
Kingston RAID 10 Datenrettung
Sandisk RAID 10 Datenrettung
Intenso RAID 10 Datenrettung
Toshiba RAID 10 Datenrettung
Drobo RAID 10 Datenrettung
Samsung RAID 10 Datenrettung
HGST RAID 10 Datenrettung
Sony RAID 10 Datenrettung
Crucial RAID 10 Datenrettung

Kurzer Überblick: Was ist ein RAID 10?

Das RAID 10 ist auch als RAID 1+0 bekannt, denn es ist ein kombiniertes Array aus RAID 1 (gespiegelte Festplatten) und RAID 0 (gestriped, also parallele Zugriffe). Es sind also mindestens 4 Festplatten im RAID 10 enthalten.

Dementsprechend ist die nutzbare Speicherkapazität beim RAID 10 immer bei 50% vom gesamten Speicherplatz, d.h. in einem Verbund mit insgesamt 10TB sind 5TB als RAID Volume nutzbar.

RAID 10 Datenrettung Partitionen

Wie erkenne ich einen Defekt des RAID 1+0?

  • Festplatten werden vom Controller nicht mehr erkannt
  • RAID 10 offline oder Fehler angezeigt
  • HDDs im RAID machen unübliche Geräusche wie Kratzen, Klackern, Piepen, Pfeifen
  • RAID Volume Größe fehlerhaft oder abweichend
  • Festplatten werden weder von Windows noch Linux erkannt
  • Kein Zugriff mehr auf Daten und Dateien Ihres Laufwerks möglich
RAID Server Datenrettung
Schnelle Hilfe bei Datenverlust

Wir retten da, wo andere aufgeben!

Google
Sehr gut 4,80 aus 483 Kundenmeinungen Google Reviews
DATA REVERSE Datenrettung Siegel TüV Saarland

Fragen zur RAID 10 Datenrettung

Ist eine Datenrettung von gelöschten Daten bei einer RAID 10 Konfiguration möglich?

Ja, wir können Ihre Daten oder Dateien auch nach dem Löschen auf den Festplatten Ihrer RAID Konfiguration mit speziellen Datenrettungs-Tools wiederherstellen. Wichtig ist hierbei, dass Sie nicht mehr auf das System zugreifen, sobald Sie einen Festplatten-Ausfall oder Datenverlust in Ihrem Verbund feststellen. Womöglich können so bei einem RAID Daten überspielt werden und damit die Chancen einer Datenrettung geschmälert werden. Unser Kundenservice macht Sie gerne mit den Informationen zum Ablauf der Recovery und den Konditionen Iher Datenrettung vertraut.

Gibt es eine RAID 10 Express-Datenrettung bei Ihnen?

Ja, DATA REVERSE bietet Ihnen bei einer besonders dringenden RAID Datenrettung die Express-Kondition an: Zunächst werden die Datenträger Ihres RAID 10 mit unserem Express-Kurier bundesweit kostenfrei abgeholt. Die Technische Analyse wird zumeist in den folgenden 24h fertiggestellt, sodass wir mit Ihrer RAID Datenrettung schnellstmöglich fortfahren können und Ihre Ausfallzeiten minimieren können. Sowohl Analyse als auch Recovey Ihres RAIDs werden unmittelbar und nach höchster Priorität 24/7 rund um die Uhr und vor anderen Aufträgen bearbeitet, unabhängig von Wochenenden, Feiertagen o.Ä. Ihr persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen während des gesamten Prozesses der Wiederherstellung zur Verfügung.

Was kostet eine RAID 10 Datenrettung?

Die Kosten Ihrer Datenwiederherstellung von einem RAID 10 ergeben sich wie bei allen anderen RAID-Konfigurationen aus dem Umfang des Schadens und dem erwartetem Arbeitsaufwand der Datenrettung. Um den Preis einschätzen zu können, fertigen wir die Technische Analyse der Festplatten Ihres RAID-Verbundes an, also eine Art Voruntersuchung bzw. Schadensdiagnose Ihrer Datenträger um zu schauen, wie viele von Ihnen wie stark beschädigt sind. Nach der Technischen Analyse erstellen wir Ihnen ein verbindliches Festpreisangebot für Ihre RAID-Datenrettung, auf das Sie sich verlassen können! Je nach Anzahl der zu rettenden Festplatten beginnt die Preisspanne für die RAID-Datenrettung bei 999€.

Ist eine Datenrettung meines SSD-RAID 10 Servers möglich?

Als führender RAID-Datenretter in Deutschland sind wir Spezialist bei der Wiederherstellung Daten von RAID-Systemen und Servern. Erhalten Sie wieder Zugriff auf Ihre SSD-Laufwerke und teilen uns Ihren Datenvorfall des RAID-Servers telefonisch über unseren TÜV zertifizierten Kundendienst mit. Unsere Techniker haben das nötige Know-How für die Recovery Ihrer RAID-Arrays und können in 95% der Fälle die Daten vollständig wiederherstellen. Die Kosten berechnen sich je nach Fehler bzw. Umfang des Schadens Ihrer RAID-Arrays.

Sind einige RAID-Festplatten schneller defekt als andere?

In unseren RAID-Datenrettungslaboren beobachten wir Ausfallquoten, die herstellerübergreifend sind. Die meisten herkömmlichen RAID-Festplatten werden von Seagate und Western Digital produziert und daher am meisten von Datenrettung betroffen. Für eine möglichst langlebige Anwendung Ihres RAIDS empfehlen wir immer von Ihrem individuellen Anwendungsbereich auszugehen und zu schauen, welche Anforderungen Sie an die Festplatten und das RAID-System stellen. Für einen 24h-Betrieb sollten z.B. keine generischen Desktop–Festplatten genutzt werden. Leider werden aus Kostengründen selbst in Rechenzentren für Cloud-Services oder in Root Servern oft sehr günstige RAID-Festplatten eingesetzt. Ohne Kompensation mit ausreichenden Backup-Strategien oder einer Clusterlösung ist das Risiko eines RAID-Festplatten-Ausfalls und Datenverlust hier dann entsprechend hoch.

Tipp: Achten Sie beim Einkauf Ihrer RAID-Festplatte darauf, ob der Hersteller Anwendungsfallklassen auf den Produkten ausweist, um sicherzugehen, dass der Datenräger Ihren Ansprüchen genügt.

RAID Server wiederherstellen - Ursachen für Datenverlust

Passende Schlagworte zu "RAID 10 Datenrettung"

Referenzen für RAID 10 Datenrettung

Seagate NAS HDD 2000 GB RAID 6 wiederhergestellt
RAID 6 von 8 Seagate Festplatten wiederhergestellt
Speichersystem NAS
Hersteller Seagate
Modell ST2000VN000
Größe in GB 2.000,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Zentrale Ablage eines Steuerbüros: Bank- und Finanzdateien (OFX, QIF), Buchhaltung (XML), Tabellen (XLSX, CSV), Briefköpfe (DOCX), Steuersoftwarelizenz, Belege (JPEG, PNG), Rechnungen (PDF)
Schaden RAID-Controller überhitzt, mehrere Festplatten-Ausfälle, unzureichende Kühlung wegen defektem Lüfter
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Netgear RAID X erfolgreich wiederhergestellt
X-RAID vom Netgear NAS mit wichtigen Dateien einer Grundschulleitung gerettet
Speichersystem XRAID Modus
Hersteller Netgear
Modell ReadyNAS 16-6
Größe in GB 6.000,00 GB
Dateisystem EXT 4
Betroffene Daten Backup-Dateien einer Grundschul-Leitung: Schülerakten, Verwaltungsdokumente, Finanzdaten, Personalakten, Protokolle, Schulwebseiten-Inhalte, Sicherheitspläne, Lehrmaterialien, etc.
Schaden Stromzufuhr war unterbrochen, seitdem wurde das RAID im Netzwerk nicht mehr erkannt. Grund: Elektrischer Defekt
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Google
Sehr gut 4,80 aus 483 Kundenmeinungen Google Reviews
Jetzt: Angebot für Datenrettung anfragen.

    Privat
    Firma

    DATA REVERSE Datenrettung Siegel TüV Saarland
    Weil gut uns nicht genug ist!
    Google
    Sehr gut 4,80 aus 483 Kundenmeinungen Google Reviews
    Abspielen
    Sehr gut
    Benjamin Ehlers
    Benjamin Ehlers IT
    Benjamin Ehlers IT
    System
    RAID 1+0 (10) mit VMware Host
    System
    Schaden
    2 defekte Festplatten im RAID
    Schaden
    Wiederhergestellte Daten
    2.000 GB
    Wiederhergestellt

    Die Zufriedenheit war immens. Es war eine super zuverlässige Zusammenarbeit für unseren Kunden.

    Jetzt Analyse anfragen