Telefon
Wir sind für Sie erreichbar
06221 435 29 97 24h Notfall Hotline International +49 6221 435 29 97
Jan Kapitza
Großkundenbetreuung
Jan Kapitza
Analyse
06221 435 29 97
24h Notfall Hotline
Datenwiederherstellung in Baden-Württemberg

Datenrettung Heidelberg

Ein Datenverlust kann verschiedene Ursachen haben. Werden wichtige Dateien nicht versehentlich gelöscht, liegt das zumeist an einer defekte Festplatte (HDD) oder Flash-Speicher (SSD, Speicherkarten). Vor allem im Unternehmensbereich sind oft auch Enterprise Speicher wie Server, RAID, Storage und NAS betroffen. Als langjähriger Spezialist für Datenrettung und IT-Forensik in Heidelberg können wir Ihre Daten und Dateien sicher und vollständig wiederherstellen.

Jetzt Analyse anfragen
Google
Sehr gut 4,80 aus 328 Kundenmeinungen Google Reviews
Siegel TüV Saarland
"Diese erste Hilfe wurde geleistet, so dass wir innerhalb von 12 Stunden wieder arbeitsfähig waren."
Andreas Kremp, Mercure Parkhotel Görlitz

Wenn Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre Daten und Dateien, Ihre externe USB-Festplatte, RAID-System oder Server haben, ist schnelles und richtiges Handeln gefragt. DATA REVERSE ist 24h täglich für Sie erreichbar. Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort in Heidelberg berät Sie in Ihrer individuellen Situation eines Datenverlusts und begleitet Sie durch die professionelle Datenrettung kostenfrei und bis Sie alle Daten wieder zurückerhalten.

Unsere Datenrettung: Kompetent & schnell

  • Kostenfreie Abholung Ihres defekten Datenträgers in und um Heidelberg
  • Entscheiden Sie sich für die Express-Option für den overnight Expresskurier und Datenträger-Diagnose innerhalb 24h-48h sowie bevorzugte Datenrettung-Bearbeitung 24/7 inkl. Wochenenden und Feiertagen
  • Wir garantieren Ihnen eine Erfolgsquote von 95 % bei Ihrer Datenrettung
  • Datenrettung im Reinraum zum verbindlichen Festpreis
  • Transparente und diskrete Arbeitsweise gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
DATA REVERSE® Datenrettung Heidelberg
DATA REVERSE
Ihr Ansprechpartner:
Jan Kapitza
Jan Kapitza
Rohrbacher Str. 10
69115 Heidelberg
Deutschland
Jetzt Analyse anfragen
Google
Sehr gut 4,80 aus 328 Kundenmeinungen Google Reviews

Nach Datenverlust: Erste-Hilfe zur Rettung Ihres Speichermediums

Schalten Sie Ihren PC, Computer oder Mac bzw. die externe Festplatte aus. Gemeint ist dabei das “harte” Ausschalten über den Ein- und Ausschalter. Trennen Sie dann das Gerät vom Stromnetz, damit keine automatischen Updates o.Ä. durchgeführt werden. Bevor Sie eine defekte Festplatte aus einem NAS-Server oder RAID-Verbund entnehmen, fahren Sie bitte den Server bzw. das System unbedingt komplett herunter.

Im Anschluss empfehlen wir Ihnen einen professionellen und seriösen Datenretter zu kontaktieren. DATA REVERSE können Sie telefonisch unter 06221 435 29 97 oder via Kontaktformular auf dieser Seite erreichen, um Ablauf und Kosten zugunsten dem besten Ergebnis Ihrer Datenrettung zu besprechen. Meist können wir aufgrund Ihrer Beschreibung des Problems schon am Telefon eine Einschätzung zu Aufwand, Kosten und Erfolgsaussichten abgeben.

Sollten Sie den Datenträger nicht bei uns vorbeibringen können, holen wir diesen bei Ihnen im Unternehmen oder zu Hause in Heidelberg kostenfrei ab.

In Kurz: Erste Schritte im Daten-Notfall

  1. Schalten Sie Ihren Computer, Tablet bzw. System aus
  2. Trennen Sie den Datenträger vom Stromnetz bzw. ziehen Sie den Stecker
  3. Kontaktieren Sie DATA REVERSE in Heidelberg für Ihre Anfrage der professionellen Datenerttung
NAS-Festplatten-Datenrettung

Welche Speichermedien retten wir?

  • internen und externen Festplatten
  • HDD und SSD
  • NAS-Servern
  • optischen Datenträgern wie CDs und DVDs
  • Smartphones und älteren Mobiltelefonen (Handys)
  • Laptops, Desktop-PCs, MacBooks, iMacs
  • alten Disketten und Magnetbändern
  • RAID-Verbunden (RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 6 etc.)
  • Flash-Speichern wie SD- / microSD-Cards oder USB-Sticks
  • virtuellen Systemen (vmWare, vmdk, vmfs, Hyper-V, vhd, vhdx, virtualBox, XENServer, KVM)

Unterstützte Datenträger-Hersteller für die Datenrettung

HDD-Festplatte Datenrettung

Ablauf der Datenwiederherstellung Heidelberg

  • Schritt 1: Kontaktaufnahme
    Über unsere Notfall-Hotline erreichen Sie uns jederzeit – auch an Wochenenden und Feiertagen. Alternativ zum Anruf können Sie auch unsere Anfrageformular nutzen.
  • Schritt 2: Übergabe des Datenträgers
    Als nächstes holen wir den defekten Datenträger kostenlos bei Ihnen ab. Noch schneller geht es natürlich, wenn Sie die Festplatte bei uns in Heidelberg vorbeibringen.
  • Schritt 3: Analyse & Angebotserstellung
    In unserem Datenrettungslabor gehen wir dem Problem auf den Grund. Nachdem wir den Schaden analysiert und den Aufwand abgeschätzt haben, erstellen wir Ihnen ein Angebot zum Festpreis.
  • Schritt 4: Datenrettung
    Sobald Sie den Auftrag erteilt haben, beginnen wir umgehend mit der Wiederherstellung der Daten. Sollte die Datenwiederherstellung wider Erwarten nicht erfolgreich sein, entstehen Ihnen dafür keine zusätzlichen Kosten.
  • Schritt 5: Datenübergabe
    Nach erfolgreicher Datenrettung übergeben wir Ihnen die Dateien auf einem Datenträger Ihrer Wahl (z. B. externe Festplatte, USB-Stick etc.). Die im Zuge der Datenrettung restaurierte Festplatte sollten Sie nicht mehr nutzen.

FAQ Datenrettung Heidelberg

Wie äußert sich Datenverlust?

Die Symptome, durch die sich Datenverlust äußerst, sind unterschiedlich. Startet der PC / Mac / Laptop nicht mehr oder macht die Festplatte komische Geräusche, deutet dies oft auf einen mechanischen Defekt hin. Ist der Zugriff auf Dateien nicht möglich oder tauchen Fehler in Excel- und Word-Dokumenten auf, könnte ein logischer Defekt vorliegen. Es bedarf jedoch einer genaueren Analyse, um anhand der Symptome die exakte Ursache des Datenverlusts ausfindig zu machen. Auch Folgeschäden und Verkettungen von Ursachen sind nicht ausgeschlossen.

Wie lange dauert die Datenwiederherstellung von einem RAID Verbund?

Die Dauer der RAID-Datenrettung ist abhängig vom vorliegenden Defekt. Bei reinen Elektronikschäden ist die Datenwiederherstellung recht schnell abgeschlossen. Logische Probleme erfordern unterschiedlich viel Zeit. Bei Beschädigungen des Schreib- / Lesekopfs von RAID-Festplatten benötigen wir meist wenige Tage. Im Express-Fall retten wir die Daten oft binnen 24 Stunden. Bezieht der Schaden die gesamte Oberfläche der Festplatte mit ein, kann sich die Datenwiederherstellung verzögern. Dazu kommt es darauf an, wie viele Festplatten Ihres RAID-Verbundes überprüft und gerettet werden müssen.

Anschließend an das Auslesen der verlorengegangenen Daten von den defekten Festplatten erfolgt dann die Wiederherstellung der Partitionen Ihrer RAID-Konfiguration und Datenkopie auf einen neuen Datenträger. Dies kann je nach Komplexität des Verbundes oder Server ebenfalls Zeit kosten. Für eine bessere Einschätzung empfehlen wir Ihnen das persönliche Gespräch mit unserem Kundenservice.

Kann ich die Daten selbst retten, z. B. mit einem gratis Recovery-Tool?

Von einer eigenen Reparatur oder dem Einsatz kostengünstiger Recovery-Tools aus dem Internet raten wir Ihnen dringend ab. Anders als individuelle Software, können solche Programme kritische Festplattenbereiche nicht überspringen. Oft sind Folgeschäden mit irreparablen Fehlern die Folge, welche das Risiko eines endgültigen Datenverlust bedeuten. Besonders bei wichtigen Daten und Dateien und erst recht bei Unternehmensdaten raten wir Ihnen von der Do-it-Yourself Datenrettung ab und verweisen Ihr Unternehmen auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DGSVO).

Können Sie die Daten auch vor Ort in meinem Unternehmen retten?

Eine Datenrettung vor Ort in Ihrem Heidelberger Unternehmen ist nur in seltenen Ausnahmefällen möglich. Der Grund: In unserem professionellen Reinraumlabor können wir Datenträger in einer staubfreien Schutzumgebung öffnen und die Datenrettung mit allen zur Verfügung stehenden Tools durchführen. Eine Datenrettung vor Ort wäre demnach mit erhöhtem Aufwand und damit auch mit signifikant höheren Kosten verbunden.

Datenschutz und Datensicherheit

Die Ingetrität im Umgang mit Ihren Daten steht für uns an erster Stelle. Gemäß den Vorschriften der DGSVO löschen wir Ihre Daten binnen zwei Wochen nach der Datenübergabe restlos von all unseren Systemen. Ferner gehen wir bereits bei der Datenrettung diskret mit allen Informationen um. Daten, die als “Verschlusssache vertraulich” gekennzeichnet sind, werden bei uns ausschließlich von Personen bearbeitet, die durch eine abgeschlossene Sicherheitsüberprüfung Ü1 nach § 8 SÜG dazu autorisiert sind.

Welche Ursachen hat ein Datenverlust?

Zwar kann es vorkommen, dass Daten versehentlich oder mit Absicht gelöscht wurden – meistens liegt der Verlust wichtiger Daten jedoch in einer beschädigten Festplatte begründet. Hier unterscheidet man zwischen mechanischen und logischen Festplattendefekten. Während logische Defekte reine Software-Probleme als Ursache haben, liegen bei mechanischen Defekten physikalische Beschädigungen am Datenträger vor.

Ursachen auf einen Blick:

  • Head-Crash (Sturz)
  • Überhitzung
  • Temperaturschwankungen
  • voreiliges Trennen von USB-Laufwerken
  • Virusinfektion des Computers (z.B. Ransomware mit Verschlüsselung der Daten)
Angebot zum Festpreis Datenrettung

Preis der Datenrettung Heidelberg

Wir erstellen Ihnen nach der Diagnose Ihres Datenträgers ein Angebot zum verbindlichen Festpreis, den wir auf Basis des voraussichtlichen Aufwands berechnen. Weil dieser von Fall zu Fall unterschiedlich ist, können wir Ihnen vorab nur Preisspannen ab einem Mindestbetrag hinsichtlich der Datenrettung in Heidelberg geben. Um einen ersten Überblick über die voraussichtlichen Kosten zu erhalten, werfen Sie dafür bitte einen Blick in unsere Preisliste.

Eine bessere Einschätzung der Kosten Ihrer Datenrettung können wir Ihnen nach Erstgespräch telefonisch und vor allem nach der Technischen Analyse Ihres Speichermediums mitteilen.

Seagate Datenrettung Heidelberg
Western Digital Datenrettung Heidelberg
Apple Datenrettung Heidelberg
Synology Datenrettung Heidelberg
QNAP Datenrettung Heidelberg
Dell Datenrettung Heidelberg
Buffalo Datenrettung Heidelberg
Hewlett Packard Enterprise Datenrettung Heidelberg
Asustor Datenrettung Heidelberg
Acer Datenrettung Heidelberg
Freecom Datenrettung Heidelberg
Fujitsu Datenrettung Heidelberg
IBM Datenrettung Heidelberg
Intel Datenrettung Heidelberg
Iomega Datenrettung Heidelberg
Lacie Datenrettung Heidelberg
Lenovo Datenrettung Heidelberg
levelone Datenrettung Heidelberg
Promise Datenrettung Heidelberg
Tandberg Datenrettung Heidelberg
Thecus Datenrettung Heidelberg
Zyxel Datenrettung Heidelberg
Über den Autor: Johannes Hoffmeister
Johannes Hoffmeister

Johannes Hoffmeister ist schon immer Nerd und begeistert von Technik. Angefangen hat alles im Alter von 8 Jahren in der Freizeitgruppe Elektronik. Das Demontieren und Herausfinden der eingesetzten Technologie war und ist eine der größten Herausforderungen. Im Reverse Engineering des 21. Jahrhunderts angekommen ist ihm kaum ein Datenträger fremd noch dessen Technologie und die jeweils erforderliche Strategie zur Datenrettung.

Google
Sehr gut 4,80 aus 328 Kundenmeinungen Google Reviews

    Privat
    Firma










    Siegel TüV Saarland
    Weil gut uns nicht genug ist!
    Google
    Sehr gut 4,80 aus 328 Kundenmeinungen Google Reviews
    Abspielen
    Sehr gut
    Christin Bader
    Friseurmeisterin
    System
    Externe Festplatte
    System
    Schaden
    Hardwareschaden nach Herunterfallen (Sturzschaden)
    Schaden
    Wiederhergestellte Daten
    2.000 GB
    Wiederhergestellt

    Alles hat wieder funktioniert und die Daten waren zurück von meiner externen Festplatte. Ich bin super glücklich!

    Jetzt Analyse anfragen