Telefon
Wir sind für Sie erreichbar
0800 / 073 88 36 International +49 341 22387996
Jan Kapitza
Großkundenbetreuung
Jan Kapitza
Analyse
Kingston Datenrettung - Christin Bader, Friseurin Kundenmeinung Datenrettung DATA REVERSE
"Alles hat wieder funktioniert und die Daten waren zurück von meiner externen Festplatte. Ich bin super glücklich!"
Kundenmeinung Christin Bader, Friseurmeisterin
Bekannt aus DATA REVERSE Datenrettung bekannt von RTL DATA REVERSE Datenrettung bekannt von mdr - Mitteldeutscher Rundfunk DATA REVERSE Datenrettung bekannt von Welt der Wunder DATA REVERSE Datenrettung bekannt von Golem DATA REVERSE Datenrettung bekannt von ntv DATA REVERSE Datenrettung bekannt von Spiegel Online
Daten von Kingston Speichermedien wiederherstellen

Kingston Datenrettung

Inhaltsverzeichnis anzeigen

DATA REVERSE® stellt Ihre wertvollen Daten von allen Kingston Datenträgern wieder her. Mit über 20 Jahren Erfahrung mit der Kingston Datenrettung sind wir Ihr bester Ansprechpartner im Notfall. Nutzen Sie die Vorteile unseres schnellen und zuverlässigen Datenrettungs-Service:

  • 24h Analyse-Ergebnisse & Express-Service bei plötzlichem Kingston Datenverlust
  • 95% Erfolgsquote & Datengarantie bei Kingston Datenwiederherstellung
  • TÜV-zertifizierte Kundenzufriedenheit von Beratung bis Fertigstellung
  • Hohe Datenschutzanforderungen & Ergebnissicherheit
Jetzt Analyse anfragen
Google
Sehr gut 4,80 aus 483 Kundenmeinungen Google Reviews
DATA REVERSE Datenrettung Siegel TüV Saarland

Von welchen Kingston USB-Sticks & Speicherkarten kann DATA REVERSE® eine Datenrettung durchführen?

Von den folgenden Kingston Flash-Speichermedien führen wir in unseren professionellen Datenrettungslaboren häufig eine Wiederherstellung von Daten durch – und das für Windows und Mac-Systeme. Dafür stehen unseren Technikern und Ingenieuren eigene und hochmoderne Tools zur Verfügung.

USB-Sticks:

  • DataTraveler: Serie Micro, Mini, Vault, Elite, Workspace, HyperX, 100, 200, 4000

SD-Karten:

  • Canvas: Serie Select, Go!, React
  • Industrial Temperature SD
  • UHS-1 Speed: Class 1 (U1), Class 3 (U3)

MicroSD Karten:

  • Canvas: Serie Select, Go!, React, React Plus
  • Industrial Temperature microSD
  • UHS-I Speed: Serie Class 1 (U1), Class 2 (U2), Class 3 (U3)

Sonstige Karten (CompactFlash / CFexpress):

  • Ultimate: 600x, 1066x
  • Canvas Serie

Solid-State-Drives (SSD):

  • NVMe-SSDs: KC1000, Fury NVMe, Ghost Tree NVMe
  • SATA-SSDs: DC450R, DC500, UV500 M.2, KC400, SSDNow V300
  • Portable SSDs: IronKey D300S, IronKey D300SM, DataTraveler Bolt Duo, DataTraveler 80, DataTraveler SE9 G2

Aufgrund der langjährigen Erfahrung unseres Unternehmens in der professionellen Datenrettung gelingt es DATA REVERSE® sowohl die neusten Kingston Datenträger als auch alle älteren Serien und Modelle wiederherzustellen.

Kingston-USB-Stick Datenrettung mit DATA REVERSE

Leistungen zur Datenwiederherstellung von Kingston Datenträgern

  • Kingston SSD Datenwiederherstellung: Elektronischer Fehler (Controller defekt, Firmware-Fehler, Schnittstellenfehler, Speicherzelle beschädigt) oder logischer Defekt (fehlerhaftes Laufwerk / Dateisystemfehler, Partition defekt, logische Bad Sectors, gelöschte oder formatierte Dateien)
  • Kingston Speicherkarten Wiederherstellung: Logischer Defekt (Daten gelöscht/formatiert), elektronischer Schaden (Chip defekt, Motorschaden, Firmware defekt), mechanischer Schaden (Sturz, USB-Stick abgebrochen)
  • Kingston microSD Wiederherstellung: Elektronische Schäden (defekte Komponenten, Softwarefehler), mechanische Schäden (Sturz, Wasserschaden, Hitze), logischer Defekte (Dateisystem-Fehler/ korrupt, gelöschte Dateien), menschliches Versagen (Bedienfehler, microSD abgebrochen)

Hinweis: Beachten Sie, dass vorab zur Kingston Datenrettung die Technische Analyse (ab 69 €) für die Analyse des Schadens durch unsere erfahrenen Techniker im Labor durchgeführt wird. Mit dem Ergebnis erstellen wir Ihnen ein verbindliches Festpreisangebot mit Datengarantie und Werkvertrag.

Schnelle Hilfe bei Datenverlust

Wir retten da, wo andere aufgeben!

Google
Sehr gut 4,80 aus 483 Kundenmeinungen Google Reviews
DATA REVERSE Datenrettung Siegel TüV Saarland

Was sind erste Schritte nach einem Datenverlust auf einer Kingston SSD?

  1. Stoppen Sie sofort alle Speichervorgänge auf der SSD: Sobald Sie bemerken, dass Sie Daten verloren haben, stoppen Sie alle Aktivitäten (Schreibvorgänge) auf dem SSD Laufwerk, um sicherzustellen, dass keine weiteren Daten überschrieben oder beschädigt werden.
  2. Überprüfen Sie die Verbindung: Stellen Sie sicher, dass die SSD ordnungsgemäß angeschlossen ist und keine physischen Schäden aufweist. Versuchen Sie die SSD an einem anderen Computer anzuschließen, um zu sehen, ob die Daten darauf noch zugänglich sind.
  3. Wenden Sie sich an einen Datenrettungsservice: Ein professioneller Datenrettungsservice kann die korrekte Schadensdiagnose stellen und somit die entsprechenden Recovery-Methoden für eine vollständige und sichere SSD-Datenrettung anwenden.

Beachten Sie: Die Kosten einer Kingston-Datenrettung beginnen bei einigen hundert bis zu mehreren tausend Euro, abhängig von der Art des Schadens und dem Umfang der Wiederherstellung.

Wie ist der Ablauf einer professionellen Datenrettung von einem Kingston USB-Sticks, der nicht mehr erkannt wird?

  1. Analyse und Diagnose: Zunächst wird mit der Technischen Analyse des USB-Sticks der Schadensumfang und die Ursache des Datenverlusts zu identifiziert. Dabei kommen verschiedene Tools wie spezielle Software oder Hardware zum Einsatz kommen.
  2. Reparatur des USB-Sticks: Wenn der Datenverlust auf einen physischen Schaden des USB-Sticks zurückzuführen ist, wird der USB-Stick zu repariert, um die verlorenen Daten wiederherzustellen.
  3. Auslesen der Daten: Wenn der USB-Stick nicht mehr lesbar ist, lesen wir die Daten direkt vom Speicherchip aus und stellen sie wieder her. Dabei werden spezielle Wiederherstellungsmethoden und -tools eingesetzt, um die Daten von beschädigten Sektoren oder Fragmenten wiederherzustellen.
  4. Datenrettung und Wiederherstellung: Sobald die Daten erfolgreich ausgelesen wurden, übertragen wir die Daten auf einen neuen Datenträger oder ein anderes Speichermedium, um Ihnen die Daten zurückzugeben.
USB-Speicher Datenrettung

Der Ablauf im Überblick

Preise: Was kostet eine Kingston Datenrettung?

Die Kosten für eine professionelle Datenrettung variieren je nach dem Typ des Datenträgers, der Art und Umfang des Datenverlusts und den notwendigen Wiederherstellungsmethoden. Jeder Fall ist individuell und erfordert eine professionelle Diagnose des Schadens.

Einen Überblick zu unserem Preis-Katalog finden Sie hier:
Kingston USB-Stick oder Speicherkarte: Ab 149 €
Kingston SSD: Ab 349 €

Für eine Technischen Analyse (ab 69 €) des defekten Kingston Datenträgers wird der Speicher zu uns geschickt. Unsere erfahrenen Techniker ermitteln dann den Umfang der nötigen Datenrettung und die damit verbundenen Kosten – Sie erhalten ein verbindliches Festpreisangebot zur Kingston Datenrettung, inkl. Datengarantie.

Preis einer Kingston Datenrettung Kosten bei DATA REVERSE

Was sind Vor- und Nachteile einer Kingston Datenrettungssoftware?

Mithilfe zahlreicher Angebote für Datenrettungssoftware aus dem Internet stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung, Dateien selbst wiederherzustellen. DATA REVERSE® informiert Sie im Artikel Datenrettungssoftware: Tipps für Datenrettung mit Software-Tools auch zu einer Reihe von preisgünstiger Datenrettungssoftware, die speziell für die Wiederherstellung von Daten auf beschädigten oder formatierten Kingston SSDs entwickelt wurden. Einige Beispiele für solche Software sind Recuva, EaseUS Data Recovery Wizard und Stellar Data Recovery.

Haben Sie hier jedoch keine Kenntnisse oder liegen sehr wichtige Daten vor, wie z.B. unternehmenskritische Daten oder Dateien mit hohem persönlichem Wert, raten wir von einer eigenen Wiederherstellung ab! In welchen Fällen wir Ihnen zur Vorsicht raten, lesen Sie hier:

Vorteil:

  • Kostengünstige Datenrettung direkt von zuhause

Nachteile:

  • Risiko dauerhafter Datenverlust: Ohne Kenntnisse über die Ursache des Datenverlusts und Erfahrungen mit der Datenrettung besteht bei einer fehlerhaften Anwendung der Software das erhöhte Risiko für irreversiblen Datenverlust.
  • Achtung bei physischem Schaden: Bei mechanischer Beschädigung des Flash-Speicherchips (Bruch, Überhitzung, Korrosion) kann eine Software-Datenrettung nicht funktionieren – die Wiederherstellung in einem professionellen Datenrettungslabor ist die einzige Chance zur Recovery.
  • Erfolgsbedingung: Software kann nur auf Daten zugreifen, wenn die elektronischen Komponenten des Flash-Datenträgers ordnungsgemäß arbeiten. Sie ersetzt keine Reparatur defekter Bauteile, welche den Einsatz von Hardwarewerkzeugen erfordert
  • Firmware-Fehler teils schlecht abgedeckt: Firmware-Fehler oder Beschädigungen werden teilweise mit geringeren Erfolgschancen von Software-Tools wiederhergestellt. Achten Sie hier auf die genaue Beschreibung des Software-Produkts.
  • Achtung Datenüberschreibung: Wollen Sie selbst eine Software-Datenrettung durchführen, sollten Sie keine weiteren Speichervorgänge auf dem Kingston Speicher durchführen. Somit werden zuvor gelöschte Daten irreversibel überschrieben und auch die Software kann sie nicht wiederherstellen.

Warum DATA REVERSE® mit einer Kingston Datenrettung beauftragen?

DATA REVERSE® ist ein erfahrenes Datenrettungsunternehmen mit umfassender Expertise in der Wiederherstellung von Daten von Kingston Speichern. Die folgenden Merkmale machen DATA REVERSE® zu einem zuverlässigen und kompetenten Partner für die Datenrettung von Kingston-Speichern:

  • Über 20 Jahre Erfahrung: Die Experten von DATA REVERSE® haben umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung in der Wiederherstellung von Daten von verschiedenen Arten von Speichermedien und -geräten, einschließlich USB-Sticks, SSDs, Festplatten und weiteren Speichern.
  • Hohe Erfolgsquote von 95%: Unsere überdurchschnittliche Erfolgsquote bei der Wiederherstellung von Daten von Kingston-Speichern basiert auf unseren speziellen Technologien und unserer Fachexpertise, mit denen wir auch in schwierigen und umfangreichen Datenverlusten erfolgreich Daten retten.
DATA REVERSE Team

Weitere Vorteile

  • Eigene Technologien und Recovery-Tools: DATA REVERSE® verwendet spezialisierte Technologie und Recovery-Tools, um Daten von Kingston-Speichern wiederherzustellen, wie hochsensibler Diagnosetools oder eigene Profi-Software zur Datenrettung.
  • TÜV-zertifizierte Kundenbetreuung: Eine umfassende Kundenbetreuung und Beratung bei der Datenrettung von Kingston-Speichern über 0800 / 073 88 36 ermöglicht Ihnen die qualitativ beste Lösung für jeden Datenverlust.
  • Transparenter Ablauf & hoher Datenschutz: DATA REVERSE® legt großen Wert auf die Sicherheit und den Datenschutz nach DSGVO-Richtlinien, um sicherzustellen, dass die Daten seiner Kunden jederzeit sicher und geschützt sind. Unser Qualitätsmanagement ist zudem nach ISO 27001 zertifiziert und geährleistet transparente Geschäftsprozesse.

Was sind die häufigsten Ursachen für Kingston Datenverluste?

  • Physikalische Schäden – durch Sturz, defekte Elektronik, mechanischer Schaden
  • Elektronische Probleme – Fehlfunktion der Elektronik nach Stromschwankungen, Überhitzung, fehlerhafter Firmware
  • Softwareprobleme – beschädigte Dateisystemstruktur z.B. durch Virus oder Malware-Infektion
  • Logische Probleme durch fehlerhafte Formatierung oder Partitionierung des Speichergeräts oder Löschen von Dateien auf dem Laufwerk
  • Menschliches Versagen – z.B. durch Wasserschaden oder versehentliches Löschen von Dateien auf dem Laufwerk
  • Alterung und Verschleiß – des Flash-Speichers, er kann nur eine begrenzte Anzahl von Schreib- und Lesezyklen durchführen, bevor es zu Fehlern kommt. Die Leistung und Zuverlässigkeit von Kingston-Speichern nimmt daher im Laufe der Zeit ab.
Kingston USB-Stick gebrochen

Fragen & Antworten zur Kingston Datenrettung

Wie funktioniert eine Kingston SSDnow Datenrettung?

Technische Analyse: Die genaue Schadensursache des Kingston SSDnow Speichermediums wird geklärt und ein verbindliches Festpreisangebot erstellt
Reparatur: Bei Bedarf einer Rekonstruktion werden physische Schäden repariert, damit die SSDnow bereit ist zur Datenrettung, z.B. defekte Bauteile werden ersetzt
Datenwiederherstellung: Im Labor werden spezielle Tools und Technologien eingesetzt, um die Daten von der Kingston SSD zu extrahieren und sie auf einem anderen Laufwerk zu sichern
Prüfung & Rückübergabe: Sobald die Daten extrahiert wurden, werden sie auf Vollständigkeit überprüft und Ihnen auf dem Ersatzdatenträger wieder zur Verfügung gestellt

Kann DATA REVERSE® verlorene Daten vom defekten Kingston USB-Stick wiederherstellen?

Ja, grundsätzlich kann DATA REVERSE® Daten in verschiedensten Fällen von einem defekten Kingston USB-Stick retten. Allerdings ist eine genaue Untersuchung (Technische Analyse) notwendig, um zu klären, ob eine Datenrettung auch in Ihrem Fall des Kingston USB-Datenverlusts möglich ist. Eine pauschale Aussage ist hier nicht möglich, denn z.B. bei bestimmten Bruchschäden oder mehrfacher Formatierung kann es einen irreversiblen Datenverlust geben.

Ist es möglich eine Kingston SSD Datenrettung selbst durchzuführen?

Im Allgemeinen informieren wir Sie gerne über einschlägige und kostengünstige Recovery-Software zur eigenen Datenwiederherstellung. Wir möchten Sie jedoch auch über die Risiken einer eigenen Wiederherstellung warnen: Die SSD Datenrettung kann komplexe Fachkenntnisse voraussetzen, damit eine Wiederherstellung vollständig gelingen kann. Eine fehlerhafte Recovery oder falsche Rettungs-Methode kann zu einem irreversiblen Datenverlust führen.

Wie erkenne ich einen Datenverlust auf einer Kingston SSD?

Die Kingston SSD wird nicht mehr erkannt: Wenn das SSD Laufwerk nicht mehr von Ihrem Computer erkannt wird, kann dies ein Anzeichen für einen Datenverlust sein. Überprüfen Sie, ob die SSD im BIOS oder in der Datenträgerverwaltung Ihres Betriebssystems angezeigt wird.
Fehlermeldungen: Wenn Sie beim Dateien-Zugriff Fehlermeldungen erhalten, kann dies auf einen Datenverlust hinweisen. Fehlermeldungen lauten beispielsweise „Laufwerk nicht formatiert“, „Dateisystem nicht erkannt“ oder „Datenträgerfehler“.
Langsame oder instabile Leistung: Wenn die Kingston SSD langsam läuft oder unerklärliche Störungen aufweist, kann dies auf einen bevorstehenden Datenverlust hinweisen.
Verlorene oder beschädigte Dateien: Wenn Ihre Dateien plötzlich fehlen oder beschädigt sind, kann dies auf einen Datenverlust hinweisen.

Welche Leistungen bietet DATA REVERSE® an?

Unser Leistungsportfolio umfasst die folgenden Geschäftsbereiche: Datenrettung auch nach Virusinfektion bzw. Cyberangriff, Datensicherung über Backup-Produkte, Datenvernichtung, IT-Forensik sowie Penetrationstest & Sicherheitsanalysen. Lesen Sie mehr über unser Unternehmen und wir beraten Sie gerne für Ihr individuelles Anliegen zur Datensicherung oder Datenrettung.

Wichtiges über den Hersteller Kingston

Marktposition: Kingston Technology gehört zu den fünf größten Speicherherstellern weltweit
Gründung & Struktur: Kingston Technology wurde 1987 in Kalifornien, USA, gegründet. Es ist ein privates Unternehmen und wird von John Tu und David Sun, den beiden Gründern des Unternehmens geführt.
Produktangebot: Kingston Technology stellt u.a. USB-Sticks, Speicherkarten, SSDs und andere Arbeitsspeicher her
Nachhaltigkeit: Kingston Technology setzt sich für Nachhaltigkeit ein und hat verschiedene Maßnahmen umgesetzt, um seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und soziale Verantwortung zu übernehmen.
Garantie: Kingston Technology bietet auf seine Produkte Herstellergarantien, deren Bedingungen je nach Produkt und Land variieren.

Weitere Datenträger-Hersteller von denen wir Daten retten

Seagate Datenrettung
Western Digital Datenrettung
Apple Datenrettung
Synology Datenrettung
QNAP Datenrettung
Dell Datenrettung
Buffalo Datenrettung
Hewlett Packard Enterprise Datenrettung
Asustor Datenrettung
Acer Datenrettung
Freecom Datenrettung
Fujitsu Datenrettung
IBM Datenrettung
Intel Datenrettung
Iomega Datenrettung
Lacie Datenrettung
Lenovo Datenrettung
levelone Datenrettung
Promise Datenrettung
Tandberg Datenrettung
Thecus Datenrettung
Zyxel Datenrettung
Inxtron Datenrettung
Netgear Datenrettung
Kingston Datenrettung
Sandisk Datenrettung
Intenso Datenrettung
Toshiba Datenrettung
Drobo Datenrettung
Samsung Datenrettung
HGST Datenrettung
Sony Datenrettung
Crucial Datenrettung

Passende Schlagworte zu "Kingston Datenrettung"

Referenzen für Kingston Datenrettung

Kingston externe SSD We Drive gerettet
Alle Daten gerettet von externer Kingston Wi Drive Festplatte
Speichersystem Externe SSD
Hersteller Kingston
Modell Kingston We Drive
Größe in GB 64,00 GB
Dateisystem HFS
Betroffene Daten Schriftdokumente (DOCX, PDF), Bilder (JPEG, PNG), Musikdateien (MP3, AVI)
Schaden SSD wird nicht mehr erkannt, Ordner werden leer angezeigt, Grund: USB-Anschluss defekt, hat sich herausgelöst, logischer Defekt
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Kingston SSD 2,5 intern KC2500 1 TB
Daten wiederhergestellt von interner Kingston SSD KC2500 mit logischem Defekt
Speichersystem SSD
Hersteller Kingston
Modell SKC2500M8
Größe in GB 1.000,00 GB
Dateisystem exFAT
Betroffene Daten Gesamtes Ordnersystem: Berufliche Unterlagen & Zertifikate (PDF, PEM, CER), Fotos & Memos (JPEG, MP4), Seminarpräsentationen (PPT), Schriftdokumente (DOC, PDF,GIF)
Schaden Logischer Schaden: Veraltete & fehlerhafte Firmware, inkorrekte BIOS-Einstellungen verursachen, dass das System nicht ordnungsgemäß startet, kein Zugriff mehr auf Daten
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Kingston SSD intern 512 GB
Heftiger Blitzeinschlag killt den Endgegnerkampf- doch: DATA REVERSE stellt alle Gamingdaten wieder her!
Speichersystem SSD
Hersteller Kingston
Modell Pcie M.2 2280
Größe in GB 512,00 GB
Dateisystem exFAT
Betroffene Daten Gamingdaten: Spielinhalte (JPEG, DAE, OBJ), Spiel Patches (EXE, APP), Konfigurationsdateien (INI, CFG, XML), Mods/Erweiterungen (TXT, JPEG)
Schaden Mitten im Endgegnerkampf eines Multiplayer-PC-Spiels schlägt während eines herbstlichen Sturmes ein Blitz in der Nähe des Hauses ein. Der Bildschirm wird sofort schwarz. Es kommt zu einer starken Stromspitze im Netz, die das Netzteil des Laptops erreicht, welches die starken Spannungsspitzen jedoch nicht glätten kann. Die Folge: Netzteil defekt, die Spannungen erreichen das Mainboard und beschädigen die Steuerungselektronik. Die SSD kann infolgedessen nicht mehr erkannt werden.
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 99,00%
Kingston SSD 240 GB
Daten wiederhergestellt bei Kingston SSD wird nicht erkannt
Speichersystem SSD
Hersteller Kingston
Modell SA400S37/240G
Größe in GB 240,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Fotos, Videos, Office Dokumente, PDF
Schaden Verschleiß aufgrund von Abnutzung, Hardwaredefekt
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Kingston interne SSD SA400S37 wiederhergestellt
Alle Daten gerettet von Kingston SSD wird nicht mehr erkannt
Speichersystem SSD
Hersteller Kingston
Modell SA400S37
Größe in GB 240,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Private Büroablage: Festdateien (DOCX, PDF, TXT, RTF), Fotos, Musik & Videos (PNG, MP3, MP4, AVI, MKV), Kontoauszüge & Rechnungen (PDF), Software & Apps
Schaden Elektronsicher Defekt: Fehlerhafte Sektoren der NAND Flashspeicherzellen
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Kingston SD-Karte 16 GB Canvas Select
Plüschtiere führen zur elektrostatischen Entladung: Alle Daten von Kingston SD-Karte wiederhergestellt
Speichersystem Speicherkarte
Hersteller Kingston
Modell Canvas Select
Größe in GB 16,00 GB
Dateisystem FAT32
Betroffene Daten Werbefotos eines Plüschtierladens (JPEG), Videos einzelner Produkte (AVI)
Schaden Der Inhaber eines Plüschtierladens beachtet nicht die starke elektrostatische Ladung der Kunststoffoberflächen seiner Plüschtiere, die er für ein Fotoshooting mehrmals neu platziert. Um die perfekten Fotos zu erzielen, entnimmt er die Speicherkarte einige Male schnell aus der Kamera, legt sie auf der Kunststoffoberfläche ab und schaut sich die Bilder am PC an. Durch die statische Ladung der Person sowie der Reibung durch das schnelle Entnehmen, kommt es zur Elektrostatische Entladung (ESD) beim Berühren der SD-Karte. Am PC wird die Speicherkarte zwar erkannt, die Bilddateien werden jedoch farblich verzerrt dargestellt.
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 98,00%
Kingston SSD vollständig wiederhergestellt
Alle Daten von Laptop mit Kingston SSD gerettet nach plötzlichem Absturz & Datenverlust
Speichersystem SSD
Hersteller Kingston
Modell Kingston SSD Kingston A400
Größe in GB 512,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Speicher des Laptops eines Brückenbau-Ingenieurs: Entwurfszeichnungen und Pläne (DWG, DGN, DXF), Berechnungen und Analysen (PDF), Bilder (JPEG, TIFF, PNG), Projektmanagement (MPP), usw.
Schaden Plötzlicher Absturz & Datenverlust während dem Betrieb, Grund: Eine Stromspitze auf der Baustelle verursacht die Unterbrechung der Stromversorgung und Datenverlust
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Google
Sehr gut 4,80 aus 483 Kundenmeinungen Google Reviews
Jetzt: Angebot für Datenrettung anfragen.

    Privat
    Firma

    DATA REVERSE Datenrettung Siegel TüV Saarland
    Weil gut uns nicht genug ist!
    Google
    Sehr gut 4,80 aus 483 Kundenmeinungen Google Reviews
    Abspielen
    Sehr gut
    Andreas Kremp
    Mercure Parkhotel Görlitz
    System
    RAID 5 aus HPE Proliant Server
    System
    Schaden
    3 Festplatten defekt
    Schaden
    Wiederhergestellte Daten
    6 GB
    Wiederhergestellt

    Diese erste Hilfe wurde geleistet, so dass wir innerhalb von 12 Stunden wieder arbeitsfähig waren.

    Jetzt Analyse anfragen