Telefon
Wir sind für Sie erreichbar
0800 - 07 388 36 24h Notfall Hotline International +49 341 151 15 51
Aline Wacke
Kundendienst
Aline Wacke - DATA REVERSE
Analyse
0800 - 07 388 36
24h Notfall Hotline
Datenwiederherstellung von Flash-Speichern

USB-Stick Datenrettung

Preiswert und mehrfach wiederverwendbar sind USB-Sticks unkomplizierte Begleiter im Alltag - Und so auch betroffen von Stützen, Abnutzung und damit zusammenhängenden Datenverlusten. Haben Sie wichtige Daten oder Dateien auf Ihrem USB-Stick verloren oder gelöscht, dann empfehlen wir Ihnen die professionelle Datenwiederherstellung.

Jetzt Analyse anfragen
Google
Sehr gut 4,80 aus 328 Kundenmeinungen Google Reviews
Siegel TüV Saarland
"Daten haben funktioniert, es war alles da und das in der Weihnachtszeit. Die Jungs waren da, alles ist fein."
Michael Luda, Frizz Magazin

Wie belastbar ist ein USB-Stick?

USB-Sticks gehören zu den gängigen Methoden zum mobilen Speichern von Daten und Dateien im privaten und beruflichen Bereich. Ihr zunehmendes Speichervolumen als auch die hohe Zugriffsgeschwindigkeit auf Dateien sowie die Beständigkeit vor Erschütterungen o.Ä. haben sie zu besonders praktischen Massenspeichern gemacht.

In vielen Fällen werden USB-Sticks als Wechseldatenträger zum Übertragen von Dateien vom Computer am Arbeitsplatz und einem privaten PC verwendet. Aufgrund seiner einfachen Verwendbarkeit und physischen Robustheit verwenden manche Anwender auch ausschließlich USB-Laufwerke. Denn im Vergleich mit den herkömmlichen sehr erschütterungsanfälligen HDD-Festplatten (z.B. verbaut in Laptops) ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass beim Fall eines USB-Sticks aus geringer Höhe kein größerer Schaden passiert. Sie sind weitestgehend unempfindlich gegen Staub und Hitze. Doch der Beständigkeit sind auch Grenzen gesetzt: Das Manko des USB-Sticks besteht vielmehr an der Abnutzung der Schnittstelle (Stecker) oder Hülle: Bricht der USB in zwei, kann auch hier ein Datenverlust eintreten und eine professionelle Recovery notwendig sein.

USB-Stick gebrochen

Welche Ursachen liegen bei Datenverlust auf dem USB-Stick vor?

In den meisten Fällen beschädigter USB-Laufwerke handelt es sich um eine Abnutzung des Steckers: Beim Abziehen des USB-Sticks entfernt sich der Speicherchip von der Hülle oder bricht ab. Meistens kommt es dabei zu einer Beschädigung des Controllers, also der Steuerungsplatine, welche für die Verteilung der Daten und Dateien und Verbindung mit dem Computer zuständig ist. In manchen Fällen ist der USB-Stick in einer Weise gebrochen, dass die Daten auf dem Speicherchip irreversibel verloren sind.

Weitere Gründe eines Datenverlusts können auch das unsichere Entfernen des Sticks aus dem USB-Anschluss des Computers sein. Wird der USB ohne vorigen Befehl zum Aufwerfen herausgezogen, werden womöglich Schreibprozesse abgebrochen und Dateisysteme beschädigt. Auch wenn das USB-Laufwerk dann noch im Betriebssystem erkannt wird, kann auf die Daten nicht mehr zugrgriffen werden.

Außerdem kann eine Ursache an der Formatierung von Daten und Dateien des USB-Laufwerks liegen. In manchen Fällen wird zur Formatierung aufgefordert – davon raten wir Ihnen jedoch dringend ab, wenn dies kann die Recovery-Erfolgschancen zur Datenwiederherstellung deutlich mindern!

FAQ Datenrettung vom USB-Stick

Daten meines USB-Speicherstick sind formatiert und gelöscht – Ist eine USB-Stick Recovery möglich?

Vermeiden Sie in jedem Fall die Formatierung Ihrer Daten und Dateien auf Ihrem USB-Stick, da diese damit womöglich gelöscht werden. Für den Fall, dass Sie dies aber bereits getan und kein Backup vorliegen haben, stehen wir Ihnen gerne mit unserem Service der IT-Forensik zur Seite. Diese Königsdisziplin der Datenrettung ist grundsätzlich möglich, jedoch etwas aufwendiger aufgrund der Arbeitszeit für unserer Techniker und Ingenieure.

Mein USB-Speicher Stick ist gebrochen. Können Sie trotzdem Daten wiederherstellen?

Zunächst ist zu klären, wie genau Ihr USB-Speicher gebrochen oder defekt ist. Ist hier z.B. nur die Hülse vom Stecker getrennt oder nur der Stecker vom Chip, sind Ihre Daten und Dateien recht wahrscheinlich noch nicht unwiederbringlich gelöscht und der der USB-Stick reparierbar. Wird das USB-Laufwerk (auch nach Reparatur) jedoch von Ihrem Computer nicht mehr erkannt, empfehlen wir Ihnen die professionelle Recovery der Daten. Ist der Chip des Speichermediums offensichtlich gebrochen oder beschädigt, sinken die Chancen einer USB-Stick Datenwiederherstellung leider. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen uns ein Foto Ihres Sticks zu schicken, sodass wir einschätzen können, ob eine USB-Recovery hier von Erfolg sein kann.

Wie hoch sind die Kosten der professionellen Dantenrettung für meinen USB-Stick?

Die Kosten für die Datenwiederherstellung hängen davon ab inwiefern Ihr USB-Speichermedium defekt ist. Liegt ein elektronischer Schaden vor und der USB-Stick ist ohne Funktion oder wird nicht mehr von Ihrem PC erkannt, beginnt die Recovery-Preisspanne bei 149€. Gelingt allerings zunächst kein Zugriff unserer Techniker auf das Laufwerk des USB-Sticks, beginnen die Kosten bei 249€. Alle Details Ihres individuellen Datenvorfalls mit dem USB-Stick können Sie gerne im persönlichen Grspräch mit unserem TÜV-zertifizierten Kundenservice klären.

Kann ich gelöschte Daten vom USB-Stick mit Online-Software selbst retten?

Wir empfehlen Ihnen eigene Reparaturversuche des defekten USB-Sticks mit Recovery Tools oder Software aus dem Internet zu vermeiden, da die Softwares oftmals zu generisch sind und durch die Anwendung Folgeschäden am USB-Stick verursacht. Eine professionelle Datenwiederherstellung wird damit erschwert und Daten und Dateien des USB-Sticks sind womöglich irreversibel gelöscht. Ein seriöser Datenretter verfügt dagegen über hochsensible Recovery-Software und Tools im Labor sowie über die notwendige Fachkenntnisse über den Aufbau und die Funktionsweise der USB-Speicherplatinen bzw. -chips und kann das Laufwerk am Ende wieder vollständig zusammenfügen.

Datenrettung geht nicht? Wir retten dort, wo andere aufgeben!
Google
Sehr gut 4,80 aus 328 Kundenmeinungen Google Reviews
Siegel TüV Saarland

Häufige Fehler-Anzeigen bei USB-Sticks

Die folgenden Situationen deuten auf einen Datenverlust Ihres Sticks hin.

USB-Stick wird nicht erkannt
  • Der USB-Stick wird nicht mehr als Laufwerk angezeigt und Sie erhalten eine Aufforderung die Daten formatieren zur lassen
  • Weder die BIOS noch das Betriebssystem Ihres Computers erkennen das USB-Speichermedium
  • Es werden Ihnen Dateien oder Ordner auf dem USB-Stick angezeigt, Sie können diese aber nicht öffnen

Recovery von USB-Speichermedien

DATA REVERSE beginnt die Datenrettung eines USB-Sticks zunächst mit einer Diagnose über den Schaden das vorliegenden Mediums durch die Technische Analyse. Auf dieser Basis erstellen wir Ihnen ein Angebot zum Festpreis. Beauftragen Sie uns, fahren die Techniker mit der eigentlichen Datenrettung fort: Im Labor wird der Stick mit speziellen Recovery-Tools aufbereitet bzw. der Controller repariert oder defekte Bauteile ausgetauscht. Mit eigens entwickelter und hochsensibler Datenrettungssoftware kann z.B. ein Controller virtuell emuliert werden. Unsere moderne Ausstattung und die Fachexpertise unserer Techniker und Ingenieure ermöglichten uns einer der fortschrittlichsten Datenretter für Kleinmedien und Flash-Speichern zu werden.

USB-Speicher Datenrettung

Liegt auf Ihrem USB-Stick ein Datenverlust vor? Gerne berät Sie unser TÜV-zertifizierter Kundendienst zur kostenlosen Abholung sowie dem Ablauf der USB-Recovery zur Wiederherstellung Ihrer gelöschten Daten.

Ablauf einer USB-Stick Datenrettung

Über den Autor: Johannes Hoffmeister
Johannes Hoffmeister

Johannes Hoffmeister ist schon immer Nerd und begeistert von Technik. Angefangen hat alles im Alter von 8 Jahren in der Freizeitgruppe Elektronik. Das Demontieren und Herausfinden der eingesetzten Technologie war und ist eine der größten Herausforderungen. Im Reverse Engineering des 21. Jahrhunderts angekommen ist ihm kaum ein Datenträger fremd noch dessen Technologie und die jeweils erforderliche Strategie zur Datenrettung.

Google
Sehr gut 4,80 aus 328 Kundenmeinungen Google Reviews

    Privat
    Firma










    Siegel TüV Saarland
    Weil gut uns nicht genug ist!
    Google
    Sehr gut 4,80 aus 328 Kundenmeinungen Google Reviews
    Abspielen
    Sehr gut
    Michael Luda
    Frizz Magazin
    System
    Externe Festplatte
    System
    Schaden
    kein Zugriff mehr auf externe Festplatte
    Schaden
    Wiederhergestellte Daten
    2 GB
    Wiederhergestellt

    Daten haben funktioniert, es war alles da und das in der Weihnachtszeit. Die Jungs waren da, alles ist fein.

    Jetzt Analyse anfragen