Telefon
Wir sind für Sie erreichbar
0800 / 073 88 36 International +49 341 22387996
Aline Wacke
Kundendienst
Aline Wacke - DATA REVERSE
Analyse
USB-Stick Datenrettung - Andreas Kremp, Hoteldirektor - Kundenmeinung Datenrettung DATA REVERSE
"Diese erste Hilfe wurde geleistet, so dass wir innerhalb von 12 Stunden wieder arbeitsfähig waren."
Kundenmeinung Andreas Kremp, Mercure Parkhotel Görlitz
Bekannt aus DATA REVERSE Datenrettung bekannt von RTL DATA REVERSE Datenrettung bekannt von mdr - Mitteldeutscher Rundfunk DATA REVERSE Datenrettung bekannt von Welt der Wunder DATA REVERSE Datenrettung bekannt von Golem DATA REVERSE Datenrettung bekannt von ntv DATA REVERSE Datenrettung bekannt von Spiegel Online
Professionelle Datenwiederherstellung von USB-Flash-Speichern

USB-Stick Datenrettung

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Für die professionelle USB-Stick Datenrettung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Unser Service zur Datenrettung vom USB-Stick (auch Pendrive) beinhaltet die professionelle Diagnose und Wiederherstellung der Daten mit modernsten Technologien.

  • Langjährige Erfahrungen mit USB-Flashmemory
  • Datengarantie für Ihre Sicherheit
  • Hohe Datenschutzanforderungen & TÜV-zertifizierter Service
Jetzt Analyse anfragen
Google
Sehr gut 4,80 aus 468 Kundenmeinungen Google Reviews
DATA REVERSE Datenrettung Siegel TüV Saarland

Als professioneller Datenretter, spezialisiert auf die Wiederherstellung von Daten von USB-Sticks, bieten wir an, defekte oder beschädigte USB-Sticks zu analysieren und so viele Daten wie möglich wiederherzustellen. Dabei konzentrieren wir uns auf die häufigsten Schäden wie:

  • Physikalische Schäden wie Beschädigung der USB-Stecker oder Risse im Gehäuse
  • Logische Beschädigung durch das Formatieren, Löschen oder Überschreiben von Dateien oder Fehler in der Dateisystemstruktur
  • Elektronische Defekte wie Kurzschlüsse oder Probleme mit der Stromversorgung
  • USB-Stick-Controllerschäden oder defekte Flash-Speicherzellen

Unser Prozess beginnt mit einer technischen Diagnose des USB-Sticks, um die Art des Schadens zu bestimmen und die beste Methode zur Datenrettung zu bestimmen. Wir verwenden sowohl software-basierte als auch hardware-basierte Methoden, wie z.B. die mikroskopische Reparatur um Daten von defekten USB-Sticks wiederherzustellen.

Wir haben eine hohe Erfolgsquote von über 95% bei der Datenrettung von USB-Sticks und können in der Regel eine Vielzahl von Dateitypen und sogar verschlüsselte Daten retten.

Zur Sicherheit für Sie bieten wir eine Datengarantie, so dass Sie sicherstellen können, dass mindestens 95% aller zuvor gespeicherten Daten wiederhergestellt werden.

Erste Hilfe bei Datenverlust von USB-Stick

Sollten Sie den Verlust von Daten auf einem USB-Stick erfahren haben oder befürchten, ist zunächst Besonnenheit gefragt. Wir empfehlen folgende Schritte zur Ersten Hilfe:

  1. Vermeiden Sie unbedingt die weitere Verwendung des USB-Sticks, sobald Sie bemerken, dass Daten verloren gegangen sind, um weitere Schäden durch Schreibe-Zugriff zu verhindern.
  2. Überprüfen Sie den (Windows / Mac OS) Papierkorb, um festzustellen, ob versehentlich gelöschte Dateien wiederhergestellt werden können. Es ist ratsam, diesen Schritt zu unternehmen, bevor Sie endgültige Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass keine wichtigen Informationen verloren gehen.
  3. Schauen Sie, ob Sie über eine Sicherungskopie der verlorenen Daten verfügen. Falls Sie routinemäßig Backups Ihrer Daten auf einem separaten Speichermedium anlegen, empfiehlt es sich zu überprüfen, ob eine Kopie der verlorenen Dateien vorhanden ist.
  4. Falls Sie nicht in der Lage sind, Ihre verlorenen Daten auf einfachem Weg wiederherzustellen, empfehlen wir, dass Sie sich an ein renommiertes Datenrettungsunternehmen wenden. Hier sollte zunächst eine professionelle Diagnose beauftragt werden um das Ausmaß des Schadens und den Aufwand der Datenrettung feststellen zu lassen.

Häufige USB-Stick Datenrettungen durch DATA REVERSE®

USB-Stick mit Wasserschaden wiederherstellen Datenrettung
ab 149,00 €
  • Professionelle Trocknung und Reinigung Elektronik
  • Datenrettung bei Controller-Defekt nach Feuchtigkeitsschaden
  • USB Stick Reparatur nach Wasserschaden

Daten und Dateien Datenrettung
ab 149,00 €
  • Gelöschte Dateien auffinden und wiederherstellen
  • Logische Schäden durch Formatieren reparieren
  • Überschriebene & verschlüsselte Dateien auf USB-Stick wiederherstellen

USB-Stick reparieren
ab 149,00 €
  • Professionelle Reparatur von USB-Sticks
  • Mechanisch defekte USB-Anschlüsse reparieren
  • Speicherchips & Controller Reparieren

Recovery-Ablauf von USB-Flash-Speichermedien bei DATA REVERSE®

Unsere Techniker beginnen die Datenrettung eines USB-Sticks zunächst mit einer Diagnose über den Schaden das vorliegenden Mediums durch die Technische Analyse. Auf dieser Basis erstellen wir Ihnen ein Angebot zum Festpreis. Beauftragen Sie uns, fahren die Techniker mit der eigentlichen Datenrettung fort: Im Labor wird der Stick mit speziellen Recovery-Tools aufbereitet oder defekte Bauteile ausgetauscht. Mit eigens entwickelter und hochsensibler Datenrettungssoftware kann z.B. ein Controller virtuell emuliert werden. Unsere moderne Ausstattung und die Fachexpertise unserer Techniker und Ingenieure ermöglichten uns einer der fortschrittlichsten Datenretter für Kleinmedien und Flash-Speichern zu werden.

USB-Speicher Datenrettung

Ablauf einer USB-Stick Datenrettung bei DATA REVERSE®

Preise / Kosten einer USB-Stick Datenrettung

Die Kosten und der Aufwand, um Daten von einem USB-Stick wiederherzustellen, können stark variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise der Schwere und Ursache des Datenverlusts, der Art des USB-Sticks, der Größe und Art der Daten (z.B. Fotos, Videos, Dokumente).

In der Regel beginnen die Kosten bei etwa 150€ und können je nach Umfang der Wiederherstellung und Art des USB-Sticks auch deutlich höher sein. Eine Datenrettung bei DATA REVERSE® ist bei schweren Schäden am USB-Stick mit einem hohen Aufwand verbunden. In Einzelfällen bei neuen unbekannten USB-Sticks wird auch die Zuarbeit der Entwicklungsabteilung erforderlich, was den zeitlichen Aufwand erhöhen kann.

Verschaffen Sie sich gern mit unserer Preisliste einen Überblick. Unser TÜV-zertifizierte Kundenservice steht Ihnen bei allen Fragen und Anliegen gerne zur Verfügung.

Express-Datenrettung: Wenn Zeit von entscheidender Bedeutung ist

In einigen Fällen kann es wichtig sein, Ihre Daten so schnell wie möglich wiederherzustellen, beispielsweise wenn es sich um geschäftskritische Dateien oder wichtige persönliche Erinnerungen handelt. Wir bieten Ihnen dafür einen speziellen Express-Datenrettungsdienst an, der eine schnellere Bearbeitungszeit und Priorisierung Ihres Falles gewährleistet. Wir stehen Ihnen dabei 24/7 also auch Nachts und an Wochenenden und Feiertagen zur Verfügung.

Wenn Sie sich für unseren Express-Datenrettungsdienst entscheiden, stellen wir sicher, dass wir Ihre Daten in der schnellstmöglichen Zeit wiederherstellen. Unsere Erfolgsquote von über 95% und transparente Kostenstruktur ermöglicht eine für Sie effiziente und professionelle Lösung zur schnellstmöglichen Datenrettung. Unternehmens bei Express-Datenrettungsfällen und stellen Sie sicher, dass es keine versteckten Kosten oder Gebühren für den Express-Service gibt.

Schnelle Hilfe bei Datenverlust

Wir retten da, wo andere aufgeben!

Google
Sehr gut 4,80 aus 468 Kundenmeinungen Google Reviews
DATA REVERSE Datenrettung Siegel TüV Saarland

Wir retten Ihre Daten von allen USB Flash Massenspeicher Herstellern & Modellen

Es gibt zahlreiche Hersteller und Modelle von USB-Pendrives (Flash Memory). Ein Teil wird nur in bestimmten Ländern angeboten.

  • SanDisk (Cruzer, Ultra, Extreme, Connect Wireless)
  • Kingston (DataTraveler, IronKey, HyperX Savage)
  • Samsung (Bar, Fit, Duo Plus, T5)
  • Toshiba (TransMemory, Canvio)
  • PNY (Turbo, Attaché, Pro Elite)
  • Verbatim (Store ’n‘ Go, PinStripe, Vx400)
  • Lexar (JumpDrive, S23, S25)
  • HP (v150w, x900w, v221w, v165w, x765w, v245w)
  • Transcend (JetFlash, StoreJet, JetFlash 790, JetDrive Go 300)
  • Sony (Micro Vault, USM, USM-MX3, USM-BA3)
  • Corsair (Flash Voyager, Survivor, Flash Survivor Stealth, Flash Voyager GTX)
  • EMTEC (C400, Click B100, C250, Click B250)
  • Philips (Snow, Vivid, Elite, Snow Edition, Elite Turbo)
  • Imation (Swivel, Pivot, Link Power Drive, Pivot Plus)
  • Apacer (AH350, AH179, AH159, AH180)
  • ADATA (DashDrive, Superior, UV131, UD320)
  • CnMemory (Spaceloop, USB-Stick Premium)
  • Emtec (C400, Click B250)
  • Hama (FlashPen, Laeta)
  • Intenso (Speed Line, Alu Line)
  • Patriot (Supersonic Rage, Tab)
  • TDK (Trans-IT, TF10)
  • TrekStor (DataStation maxi light, CnMemory USB-Stick zinc)
  • LaCie (Rugged Key, PetiteKey, CooKey, XtremKey)

Die hier aufgelisteten Hersteller & Modelle sagen zunächst nichts über das Innenleben der USB-Sticks aus. Wichtig für die Datenrettung ist die Kenntnis über die verbauten NAND-Flash Speicher und die USB-Stick Controller.

Hersteller ist nicht gleich Hersteller: Intern verbaute NAND Flash Speicherzellen & Controller für USB-Sticks

Die Marke des Speichersticks sagt zunächst nichts über den verbauten Speicher sowie dessen Controller aus. Selbst in baugleichen Serien können unterschiedliche NAND Flash Zellen und Controller verbaut werden. Das macht die Datenrettung auch sehr anspruchsvoll, da im Vorfeld nicht immer klar ist, mit welchen Details der jeweilige USB Stick ausgestattet ist. Aufgrund der kurzen Produktzyklen können hier Änderungen innerhalb weniger Wochen eintreten.

In der Regel greifen die meisten USB-Sticks auf NAND-Flash-Speicherzellen zurück, die von namhaften Herstellern wie Samsung, Micron Technology (inklusive Crucial), Toshiba, SK Hynix, Intel, SanDisk (heute Teil von Western Digital), Kingston Technology, Western Digital, Kioxia (ehemals Toshiba Memory Corporation) und Phison Electronics produziert werden.

Genau so verhält es sich auch mit den verbauten Controllern. In den gängigsten und uns bekannten USB Sticks werden die folgend genannten Controller verbaut:

  • Phison Electronics – Phison PS2251, PS2251-07, PS2251-50, PS2251-68
  • Alcor Micro – AU6980, AU6983, AU6984, AU6986, AU6987, AU6989, AU6990
  • Silicon Motion – SM3257, SM3257EN, SM3267, SM3269, SM3282
  • SMI (Silicon Motion) – SM321, SM321AC, SM321AE, SM321BB
  • Innostor – IS902, IS902E, IS916, IS916EN, IS918, IS918S, IS903, IS909
  • Realtek – RTL8111, RTL8112, RTL8118, RTL8152, RTL8153
  • Phison Electronics – PS3105, PS3108, PS3109, PS3110
  • SMSC (Standard Microsystems Corporation) – USB97C210, USB97C223, USB97C231, USB97C242, USB97C245
  • VIA Labs – VL805, VL806, VL811
  • Genesys Logic – GL811E, GL811S, GL823, GL825, GL827, GL831, GL3224

USB-Flash Laufwerk wird nicht erkannt: Wie hilft DATA REVERSE®?

Wir haben einen Ratgeber Artikel zum Thema „USB Stick wird nicht erkannt“ geschrieben. Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema.

SanDisk USB Stick wird nicht erkannt
ab 199,00 €
  • Datenrettung bei: SanDisk Cruzer USB Sticks nicht erkannt durch defekten Controller
  • Dateisystem beschädigt - Wiederherstellung von SanDisk Stick und Dateien
  • Rekonstruktion der Daten wenn Flash Speicherzellen teilweise defekt sind

USB-Stick-nicht-erkannt DATA REVERSE Datenrettung
ab 149,00 €
  • Hilfe bei Windows 10 / 11 Treiberproblem oder Fehler im Dateisystem
  • Recovery bei: Flash-Speicherzellen defekt
  • Datenrettung bei Problemen mit USB-Stick Controller

USB-Stick wird nicht erkannt
ab 149,00 €
  • Hilfe zur Datenrettung wenn USB-Stick unter MacOS nicht erkannt wird
  • Reparatur und Recovery bei defekten USB-Stick Anschlüssen
  • Recovery der Daten wenn USB Stick Controller defekt ist

DIY-Datenrettung vs. professionelle Hilfe vom Datenrettungsspezialisten

Obwohl es zunächst so aussieht, dass man Kosten bei DIY-Datenrettungsmethoden sparen kann, ist es wichtig zu bedenken, dass diese Methoden oft riskant sind und zu dauerhaftem Datenverlust oder weiteren Schäden an Ihrem USB-Flash-Laufwerk führen können. Professionelle Datenrettungsspezialisten haben das Fachwissen, die Erfahrung und die Werkzeuge, um Ihre Dateien sicher und effektiv wiederherzustellen.

Ein seriöses Datenrettungsunternehmen kann eine gründliche Diagnose Ihres USB-Flash-Laufwerks durchführen, um die Ursache des Datenverlusts zu ermitteln und den besten Ansatz für die Datenrettung zu wählen. Sie verwenden spezielle Werkzeuge und Techniken, um Ihre Daten wiederherzustellen, ohne das Risiko von weiteren Schäden oder Datenverlust.

USB Stick kaputt: Wie belastbar ist ein USB-Stick?

USB-Sticks gehören zu den gängigen Methoden zum mobilen Speichern von Daten und Dateien im privaten und beruflichen Bereich. Ihr zunehmendes Speichervolumen als auch die hohe Zugriffsgeschwindigkeit auf Dateien sowie die Beständigkeit vor Erschütterungen o.Ä. haben sie zu besonders praktischen Massenspeichern gemacht.

In vielen Fällen werden USB-Sticks als Wechseldatenträger zum Übertragen von Dateien vom Computer am Arbeitsplatz und einem privaten PC verwendet. Aufgrund seiner einfachen Verwendbarkeit und physischen Robustheit verwenden manche Anwender auch ausschließlich USB-Laufwerke. Denn im Vergleich mit den herkömmlichen sehr erschütterungsanfälligen HDD-Festplatten (z.B. verbaut in Laptops) ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass beim Fall eines USB-Sticks aus geringer Höhe dieser nicht direkt kaputt geht.

Sie sind weitestgehend unempfindlich gegen Staub und Hitze. Doch der Beständigkeit sind auch Grenzen gesetzt: Das Manko des USB-Sticks besteht vielmehr an der Abnutzung der Schnittstelle (Stecker) oder des Gehäuses: Zerbricht der USB-Stick, kann auch hier ein Datenverlust eintreten und eine professionelle Recovery notwendig sein. Hohe Auch hohe Temperaturen und der Kontakt mit Flüssigkeiten machen USB-Sticks zu schaffen, sofern die Maximalbelastung überschritten wird.

Ein USB-Stick kann auch kaputt sein, nachdem die internen Flash-Speicherzellen nicht mehr funktionieren. Das kann beispielsweise an der überschrittenen Lebensdauer liegen, die bei Flashspeicherzellen klar vorhanden ist.

Häufige Symptome & Fehlermeldungen bei Problemen mit USB-Sticks

Die folgenden Situationen deuten auf einen Datenverlust Ihres Sticks hin.

  • Der USB-Stick wird nicht mehr als Laufwerk angezeigt und Sie erhalten eine Aufforderung die Daten formatieren zur lassen
  • Weder BIOS noch Betriebssystem des Computers erkennen das USB-Flash Speichermedium
  • Es werden Ihnen Dateien oder Ordner auf dem USB-Stick angezeigt, Sie können diese aber nicht öffnen
  • USB-Stick wird als leer angezeigt, obwohl sich Daten darauf befinden
  • Der USB-Stick zeigt unerwartet wenig Speicherplatz an
  • langsame Übertragungsgeschwindigkeit
  • USB Stick wird heiß beim Betrieb (ungewohnt)
USB-Stick wird nicht erkannt

Datenrettung von USB-Sticks mit monolithischem Aufbau

Die Wiederherstellung von Daten aus einem Monolithen, auch bekannt als monolithischer Speicher, stellt eine herausfordernde Aufgabe dar. Dies liegt daran, dass Datenspeicher (NAND Flash Zellen) und Controller in einer Einheit zusammengefasst sind, die durch spezielle Materialien vergossen ist und somit schwer zugänglich ist. Um die Daten von einem Monolithen wiederherzustellen, bedarf es Spezialisten mit spezieller Ausrüstung und fundiertem Wissen im Bereich der elektronischen Datenrettung. Wir von DATA REVERSE® haben uns auf die Anforderung zur Wiederherstellung von Daten aus monolithischen Speichergeräten eingestellt und hierfür spezielle Technologien und Verfahren entwickelt.

Im Ablauf sieht es so aus, dass der Monolith-Chip zunächst aus der Einheit herausgelöst werden muss. Dies geschieht durch spezielle Schleifverfahren oder auch durch den Einsatz von ätzenden Chemikalien. Danach kann direkt auf die elektronische Architektur des Speichers zugegriffen werden. Der Einsatz erfolgt unter hoher Präzision unter dem Mikroskop. In manchen Fällen ist auch eine manuelle Manipulation des Chips erforderlich, um defekte Teile zu reparieren und eine ordnungsgemäße Datenextraktion zu ermöglichen. Die Kosten für die Datenrettung aus einem Monolithen fallen in der Regel etwas höher aus, als bei baulich getrennten USB-Sticks. Es ist zudem gut zu wissen, dass die Wiederherstellung von Daten aus einem Monolithen eine zeitaufwendige Aufgabe ist, da der Chip sehr klein und empfindlich ist und eine sorgfältige Handhabung erfordert.

Welche Ursachen liegen bei Datenverlust auf dem USB-Stick vor?

In den meisten Fällen beschädigter USB-Laufwerke handelt es sich um eine Abnutzung des Steckers: Beim Abziehen des USB-Sticks entfernt sich der Speicherchip von der Hülle oder bricht ab. Meistens kommt es dabei zu einer Beschädigung des Controllers, also der Steuerungsplatine, welche für die Verteilung der Daten und Dateien und Verbindung mit dem Computer zuständig ist. In manchen Fällen ist der USB-Stick in einer Weise gebrochen, dass die Daten auf dem Speicherchip irreversibel verloren sind.

Weitere Gründe eines Datenverlusts können auch das unsichere Entfernen des Sticks aus dem USB-Anschluss des Computers sein. Wird der USB ohne vorigen Befehl zum Aufwerfen herausgezogen, werden womöglich Schreibprozesse abgebrochen und Dateisysteme beschädigt. Auch wenn das USB-Laufwerk dann noch im Betriebssystem erkannt wird, kann auf die Daten nicht mehr zugrgriffen werden. Außerdem kann eine Ursache an der Formatierung von Daten und Dateien des USB-Laufwerks liegen. In manchen Fällen wird zur Formatierung aufgefordert – davon raten wir Ihnen jedoch dringend ab, wenn dies kann die Recovery-Erfolgschancen zur Datenwiederherstellung deutlich mindern!

USB-Stick gebrochen

20 Gründe für Datenverlust auf dem USB-Stick

  • Beschädigte Dateisysteme auf dem USB-Stick
  • Fehlerhafte Übertragung von Daten auf den USB-Stick
  • Virus- oder Malware-Angriffe
  • Unsachgemäßer Gebrauch des USB-Sticks (z.B. abruptes Entfernen während des Schreibens)
  • Abnutzung des USB-Sticks durch häufigen Gebrauch
  • Fehlerhafte Hardware des USB-Sticks
  • Unzureichende Stromversorgung während des Schreibens oder Lesens
  • Unvollständige Übertragung von Daten aufgrund von Netzwerkproblemen
  • Unzureichende Speicherkapazität des USB-Sticks
  • Unsachgemäße Konfiguration des USB-Sticks oder des Computers.
  • Fehler beim Formatieren des USB-Sticks
  • Überschreiben von Daten durch versehentliches Speichern
  • Verlust des USB-Sticks durch Verlust oder Diebstahl (leider keine Lösung durch uns möglich)
  • Stromausfälle während des Schreibens oder Lesens von Daten
  • Fehlerhafte Firmware auf dem USB-Stick
  • Kompatibilitätsprobleme mit dem Computer oder dem Betriebssystem
  • Unsachgemäße Handhabung des USB-Sticks (z.B. Einwirken von Feuchtigkeit oder hohen Temperaturen)
  • Fehlerhafte oder beschädigte Steckverbindungen
  • Unzureichende Speicherverwaltung auf dem USB-Stick
  • Datenkorruption durch unerwartetes Herunterfahren des Computers während des Schreibens oder Lesens von Daten.

FAQ Datenrettung vom USB-Stick

Die Daten meines USB-Speichersticks sind formatiert und gelöscht – Ist eine USB-Stick Recovery möglich?

Ja, in vielen Fällen ist eine USB-Stick Datenrettung möglich, auch wenn die Daten formatiert und gelöscht wurden. Allerdings hängt die Erfolgsaussicht der Datenrettung davon ab, wie stark die Daten überschrieben wurden und wie schnell Sie handeln. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Daten gelöscht wurden, sollten Sie den USB-Stick sofort nicht mehr verwenden und keine neuen Daten darauf speichern, um weitere Schreibzugriffe zu vermeiden.

Mein USB-Speicher Stick ist gebrochen. Können Sie trotzdem Daten wiederherstellen?

Zunächst ist zu klären, wie genau Ihr USB-Speicher gebrochen oder defekt ist. Ist hier z.B. nur das Gehäuse vom Stecker getrennt oder nur der Stecker vom Chip, sind Ihre Daten und Dateien recht wahrscheinlich noch nicht unwiederbringlich gelöscht und der der USB-Stick reparierbar. Wird das USB-Laufwerk (auch nach Reparatur) jedoch von Ihrem Computer nicht mehr erkannt, empfehlen wir Ihnen die professionelle Recovery der Daten. Ist der Chip des Speichermediums offensichtlich gebrochen oder beschädigt, sinken die Chancen einer USB-Stick Datenwiederherstellung leider. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen uns ein Foto Ihres Sticks zu schicken, sodass wir einschätzen können, ob eine USB-Recovery hier von Erfolg sein kann.

Wie hoch sind die Kosten der professionellen Dantenrettung für meinen USB-Stick?

Die Kosten für die Datenwiederherstellung hängen davon ab inwiefern Ihr USB-Speichermedium defekt ist. Liegt ein elektronischer Schaden vor und der USB-Stick ist ohne Funktion oder wird nicht mehr von Ihrem PC erkannt, beginnt die Recovery-Preisspanne bei 149€. Gelingt allerings zunächst kein Zugriff unserer Techniker auf das Laufwerk des USB-Sticks, beginnen die Kosten bei 249€. Alle Details Ihres individuellen Datenvorfalls mit dem USB-Stick können Sie gerne im persönlichen Grspräch mit unserem TÜV-zertifizierten Kundenservice klären.

Kann ich gelöschte Daten vom USB-Stick mit Software aus dem Internet selbst retten?

Wir empfehlen Ihnen eigene Reparaturversuche des defekten USB-Sticks mit Recovery Tools oder Software aus dem Internet zu vermeiden, da die Technologien oftmals zu generisch sind und durch die Anwendung Folgeschäden am USB-Stick verursacht. Eine professionelle Datenwiederherstellung wird damit erschwert und Daten und Dateien des USB-Sticks sind womöglich irreversibel gelöscht. Ein seriöser Datenretter verfügt dagegen über hochsensible Recovery-Software und Tools im Labor sowie über die notwendige Fachkenntnisse über den Aufbau und die Funktionsweise der USB-Speicherplatinen bzw. -chips und kann das Laufwerk am Ende wieder vollständig zusammenfügen.

Ist die Datenrettung von einem monolithischen USB-Stick möglich?

Ein monolithischer USB-Stick ist ein Typ von USB-Speichermedium, bei dem die Speicherzellen direkt auf einen einzigen Chip aufgebracht sind. Dieser Chip, auch bekannt als Monolith, ist das Herzstück des USB-Sticks und enthält sowohl die Speicherzellen als auch die elektronischen Schaltkreise, die für die Verwaltung und den Zugriff auf die gespeicherten Daten verantwortlich sind.
Die Herausforderungen für die Datenrettung sind höher als bei getrennt aufgebauten USB-Sticks. Dennoch ist es in vielen Fällen möglich, das Layout (sofern noch nicht bekannt) der Leitungsbahnen und Controller zu identifizieren und die Daten erfolgreich zu retten.

Passend zur USB-Datenrettung

USB-Stick reparieren
USB-Stick reparieren, so geht’s
14. April 2023 • Ratgeber & Magazin

USB-Stick defekt und Laufwerk nicht mehr zugänglich? Die meisten von uns nutzen USB-Sticks im Alltag. Sie sind optimal geeignet, um Dateien und digitale Dokumente zu transportieren oder offline auszutauschen. Gleichzeitig unterliegen die kleinen Datenträger bei alltäglichem Gebrauch auch schnell der Abnutzung – Folglich ist die Lebensdauer auch hier begrenzt. USB-Sticks fallen oft ohne Vorwarnung aus […]

USB-Stick wird nicht erkannt
USB-Stick wird nicht erkannt?
12. April 2023 • Ratgeber & Magazin

Vorzüge und Risiko beim USB-Speicherstick USB-Sticks sind beliebt. Die kleinen Speicher sind mobil, bieten ausreichend viel Speicherplatz und sind günstig. Jedoch kommt es immer wieder vor, dass der Datenträger nicht mehr erkannt wird. Haben Sie auf einem solchen Laufwerk Ihre Urlaubsfotos, die Abschlussarbeit für die Uni oder sonstige wichtige Dokumente gespeichert, kann ein Datenverlust schmerzlich […]

USB-Stick-infiziert-mit-Autorun-Virus-Datenretter-DATA-REVERSE-Fallstudie
Kingston USB-Stick mit Autorun-Virus wiederhergestellt
18. Januar 2010 • Fallstudien & Erkenntnisse

Was ist ein Autorun-Virus? Welche Typen von Viren oder Malware gibt es? Ein Autorun-Virus ist eine Schadsoftware, die sich auf einem Speichermedium wie einem USB-Stick befindet und automatisch ausgeführt wird, wenn das Medium an einen Computer angeschlossen wird. Dies geschieht durch das Ausnutzen des Autostart-Mechanismus des Betriebssystems, der es ermöglicht, bestimmte Aktionen auszuführen, wenn ein […]

Passende Schlagworte zu "USB-Stick Datenrettung"

Referenzen für USB-Stick Datenrettung

Datenrettung erfolgreich von Toshiba USB-Stick 8 GB wiederhergestellt
Wichtige Geschäftsdokumente wiederhergestellt im Fall: Toshiba USB-Stick wird nicht erkannt
Hersteller Toshiba
Modell USB 3.0 Flash Drive
Größe in GB 8,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Geschäftskontakte (XLS), Vertragsdokumente & Rechnungen (DOCX, PDF), Werbegrafiken (JPEG, TIFF) & Werbevideo (WEBM), Areitsmaterialien (PPTX, DOCX, GIF, PDF)
Schaden Mechanischer Schaden durch Biegen, Sturz, unsachgemäße Handhabung, defekter USB-Anschluss, Abnutzung
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Intenso USB-Stick
Erfolgreiche Datenrettung nachdem Intenso USB-Stick nicht erkannt wird
Speichersystem USB-Stick
Hersteller Intenso
Modell Speed Line
Größe in GB 128,00 GB
Dateisystem HFS+
Betroffene Daten Vertriebspräsentationen (PPTX), Firmenfotos (HEIF, JPEG), Werbevideos (AVI, MP4), Kalkulationstabellen (XLS), Schriftdokumente (DOCX, PDF)
Schaden USB-Stick wird nicht mehr erkannt, Grund: Starke Abnutzung wegen Tragen am Schlüsselbund
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Intenso micro USB-Stick 64GB kein Zugriff auf Dateien
Scheidungsdokumente wiederhergestellt: Intenso Slim Line USB-Stick wird nicht erkannt
Speichersystem USB Stick
Hersteller Intenso
Modell Slim Line Mini
Größe in GB 64,00 GB
Dateisystem FAT32
Betroffene Daten Online-Scheidungs- & Steuererklärungsunterlagen (XLS, PDF, RTF, DOCX), Fotos (TIFF, PNG), Videos (MOV)
Schaden Abnutzung und Verschmutzung des USB-Anschlusses, Fehler in Datenübertragung, Dateisystem-Fehler
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Intenso USB-Stick erfolgreich wiederhergestellt
Intenso USB-Stick erfolgreich wiederhergestellt
Speichersystem USB-Stick
Hersteller Intenso
Modell Intenso Speed Line
Größe in GB 256,00 GB
Dateisystem FAT32
Betroffene Daten Backupdaten für Fotos und Videos auf dem PC (PNG, JPEG)
Schaden verbindet sich nicht mit dem Windows Rechner, Anschluss abgenutzt und verschmutzt, Daten korrupt (logischer Schaden)
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
SanDisk Cruzer Blade USB-Stick 64 GB
SanDisk Cruzer Blade USB-Stick erfolgreich gerettet
Speichersystem USB-Stick
Hersteller Sandisk
Modell SanDisk Cruzer Blade
Größe in GB 64,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Wichtige Bilddateien (JPEG), Schriftdokumente (DOCX, PDF, ODT), Präsentationen (PPT), Finanzkalkulationstabelle (XLSX, CSV)
Schaden USB-Stick abgebrochen als der Laptop im Zug stürzte
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Intenso USB-Stick gerettet
Daten von defekten Intenso USB-Stick gerettet
Hersteller Intenso
Modell Intenso Speed Line
Größe in GB 128,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Unterrichtsmaterialien eines Lehrers: Arbeitsbögen, Präsentationen, Lehrpläne, Softwarelizenz, Diagramme, Lösungsschlüssel, Bestätigungsschreiben für Klassenfahrt
Schaden USB-Stick wird nicht erkannt wegen beschädigte Leiterbahnen durch Abnutzung (Hardwaredefekt)
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Lexar USB-Stick 64 GB von ASUS Notebook nicht erkannt
ASUS Notebook kann nicht mehr auf Lexar USB Stick zugreifen
Speichersystem UBS-Stick
Modell Lexar JumpDrive Mini Memory Stick
Größe in GB 64,00 GB
Dateisystem FAT32
Betroffene Daten Haushaltsplan & Steuererklärung Excel-Tabellen (XLS), Steuerzertifikatsdatei (PFX), persönliche Dokumente (DOC, PDF)
Schaden Laufwerkkonflikt verhindert Zugriff auf USB-Stick, Dateien beschädigt, Abnutzungsdefekt der Hardware
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Toshiba USB Stick gerettet
Wichtige Vorlesungspräsentationen von Toshiba USB-Stick gerettet
Speichersystem USB-Stick
Hersteller Toshiba
Modell TransMemory U401
Größe in GB 32,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Vorträge einer Universitätsprofessorin: Vorlesungspräsentationen, Literatur, Unterlagen für Forschungskolloquium
Schaden Ordner versehentlich gelöscht (logischer Schaden)
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Intenso USB-Stick wiederhergestellt
Intenso USB-Stick nach fehlendem Datenzugriff erfolgreich wiederhergestellt
Speichersystem Flash-Speicher
Hersteller Intenso
Modell INTENSO 3534480
Größe in GB 32,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Abschlusspräsentation für Firmenfeier (PPTX), Stundenzettel (XLSX), Dokumente (DOCX, PDF), Bilder (JPEG, PNG, TIFF)
Schaden Kein Zugriff mehr auf Daten, nachdem Kaffee in der Tasche ausgelaufen war
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Intenso USB-Stick erfolgreich wiederhergestellt
Intenso USB-Stick wird nicht erkannt – Alle Daten wiederhergestellt
Speichersystem USB-Stick
Hersteller Intenso
Modell Speed Line
Größe in GB 16,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Mitschriften für Ingenieursstudium, Abbildungen, Literatur, CAD-Zeichnungen, usw.
Schaden Physischer Verschleiß, insbesondere an den Anschlüssen
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
SanDisk Cruzer Blade USB-Stick 16 GB.JPG
Alle Daten gerettet: SanDisk Cruzer Blade USB-Stick wird nicht erkannt
Speichersystem USB-Stick
Hersteller Sandisk
Modell Cruzer Blade
Größe in GB 16,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Künstlerische Videoarbeit (MKV), Videostills (JPEG)
Schaden USB-Stick wird nicht erkannt aufgrund von eletronischem Defekt: Unsachgemäße Handhabung und statische Elektrizität haben Defekt an Bauteile verursacht
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
SanDisk Ultra Fit USB-Stick wird nicht erkannt
Erfolgreiche Wiederherstellung bei SanDisk Ultra Fit USB-Stick wird nicht erkannt
Speichersystem USB-Stick
Hersteller Sandisk
Modell SanDisk Ultra Fit USB-A 3.0
Größe in GB 256,00 GB
Dateisystem NTFS
Betroffene Daten Diplomarbeit (DOCX, PDF), Abbildungen (PNG, JPEG), lokal gespeicherte Literatur (PDF), Zulassungsdokumente (DOCX, PDF), Literaturverzeichnis (DOCX)
Schaden USB-Stick wird nicht erkannt wegen logischem Schaden: Stick entfernt während des Schreibvorgangs, sodass Dateistruktur beschädigt wurde
Daten erfolgreich wiederhergestellt: 100,00%
Google
Sehr gut 4,80 aus 468 Kundenmeinungen Google Reviews
Jetzt: Angebot für Datenrettung anfragen.

    Privat
    Firma

    DATA REVERSE Datenrettung Siegel TüV Saarland
    Weil gut uns nicht genug ist!
    Google
    Sehr gut 4,80 aus 468 Kundenmeinungen Google Reviews
    Abspielen
    Sehr gut
    Olaf Steinbach
    Personal Trainer
    Personal Trainer
    System
    Externe WD Festplatte
    System
    Schaden
    Firmware defekt
    Schaden
    Wiederhergestellte Daten
    4.000 GB
    Wiederhergestellt

    Es war das beste Preis-Leistungsverhältnis. Alle meine Daten konnten zu 100% wiederhergestellt werden.

    Jetzt Analyse anfragen