Telefon
Aline Wacke
Kundendienst
Aline Wacke - DATA REVERSE
Analyse
Wiederherstellung von HDD (Hard Disk Drives)

Datenrettung von Festplatten

Ob Software-Fehler, Beschädigung durch Headcrash oder gelöschte Dateien - Die Datenrettung und Reparatur von internen & externen Festplatten gehört seit über 30 Jahren zum Alltagsgeschäft von DATA REVERSE®. Unsere Leistungen stehen Ihnen auch im Express-Service zur Verfügung:

  • 95% Datengarantie bei der Wiederherstellung
  • TÜV zertifizierte Kundenzufriedenheit
  • Persönlicher Ansprechpartner und individuelle Recovery-Lösungen
Jetzt Analyse anfragen
Google
Sehr gut 4,70 aus 358 Kundenmeinungen Google Reviews
Siegel TüV Saarland
"Diese erste Hilfe wurde geleistet, so dass wir innerhalb von 12 Stunden wieder arbeitsfähig waren."
Andreas Kremp, Mercure Parkhotel Görlitz

Datenverlust von Festplatten = häufigstes Datenproblem

Festplatten sind noch immer die am Häufigsten eingesetzten Datenträger. Deshalb sind Datenverluste auch in über 50% aller Fälle auf defekte HDD zurückzuführen. Die Datenwiederherstellung von Festplatten erfolgt anhand des Schadensbildes. Selbst bei physikalischen Fehlern am Laufwerk ist die Rettung und Reparatur der Festplatte bei DATA REVERSE® in über 95% erfolgreich machbar.

Wenn Sie wichtige Daten auf der Festplatte verloren glauben, empfehlen wir Ihnen eine professionelle Prüfung und ggf. Datenrettung im Reinraumlabor. Bitte beachten Sie, dass wir Sie in dringenden Fällen gerne mithilfe der Express-Option durch den gesamten Ablauf Ihrer Datenrettung begleiten!

Welche Festplatten retten wir?

DATA REVERSE® stelle Dateien sowohl von intern verbauten Festplatten als auch von externen Festplatten wieder her. Muss der Datenträger für die Datenwiederherstellung zunächst instandgesetzt werden, führen wir die Reparatur der Festplatte durch.

HDD-Festplatte – Häufigster Datenträger

Der in der IT am häufigsten verwendete Datenträger ist die magnetische HDD-Festplatte (Hard Disk Drive). Im Vergleich zum SSD-Flash Drive hat die HDD eine hohe Speicherkapazität und ist relativ preiswert. In den meisten Fällen wird die HDD-Festplatte als einzelner Datenträger z.B. innerhalb eines PCs, Laptops oder externen Festplatte eingesetzt.

In Server-Systemen finden Festplatten vor allem in RAID-Verbunden Anwendung. Aufgrund der enormen Geschwindigkeitsvorteile verbreiten sich hier seit einiger Zeit jedoch SSD-Speicher. Letztere gehören allerdings zu den Flash-Speichermedien und haben vom technischen Aufbau her keine Gemeinsamkeiten mit der klassischen HDD-Festplatte.

Festplatte Hersteller Datenrettung

Habe ich eine HDD oder SSD?

Der optische Unterschied zwischen einem HDD- und SSD-Datenträger ist relativ schnell zu erkennen. Wenn Ihre Festplatte so groß wie Ihre Handfläche ist, haben Sie sehr wahrscheinlich eine HDD. Ist der Datenträger nur so groß wie Ihre Faust, ist es eher eine SSD. Außerdem gibt es Mischformen und unterschiedliche Größen beider Speichermedien, daher schauen Sie zur Überprüfung bitte lieber auf die genaue Bezeichnung auf dem Aufkleber des Datenträgers.

Die Unterscheidung der Datenträger ist relevant für die Vorgehensweise unserer Datenrettung sowie die Berechnung der Kosten für die Wiederherstellung.

Unterschied HDD vs. SSD

Datenrettung Externe Festplatte

Als zusätzlicher Speicher werden externe Festplatten vielerorts genutzt, z.B. um Sicherheitskopien von Dateien anzulegen, Daten zu archivieren oder über weiteren Speicherplatz zu verfügen.

Die häufigsten Datenträger die wir zur Datenrettung erhalten, sind Externe USB-Festplatten.

Gerade beim alltäglichen Gebrauch kommt es bei externen Festplatten recht häufig zu Sturzschäden oder Defekte durch Erschütterung, was zu einer hohen Belastung der empfindlichen Schreib-Leseköpfe führt.

Der Ablauf zur Wiederherstellung gestaltet sich vergleichbar zur internen Festplatten. Die Kosten für eine externe Festplatten-Datenrettung liegen ebenfalls im Normalbereich vergleichbar zu internen HDDs.

Externe-Festplatte-Datenverlust

Welche Leistungen der Festplatten-Datenrettung bietet DATA REVERSE®?

Software Defekt Logischer Schaden Datenrettung
ab 249,- €

Zu einem logischen Schaden gehören z.B. Softwarefehler, die durch teilweises Überschreiben oder Löschen von Daten oder Dateien Probleme des Servicebereichs oder des Dateisystems verursachen. Die vollständige Wiederherstellung von Datei- und Betriebssystemen ist ein wichtiger Arbeitsschritt der professionellen Datenrettung.


Reparatur Schreiblesekopf einer Festplatte
ab 299,- €

Die Instandsetzung einer defekten Festplatte vorab zur Datenrettung ist eine Kernkompetenz unserer Techniker und Ingenieure im Reinraumlabor. Unter staubfreien Bedingungen wird hier die Festplatte geöffnet und mit modernsten Recovery-Tools Lese-Schreibköpfe getauscht, zerkratzte Platten ausgespielt usw.


HDD Festplatte Datenrettung mit Software-Tools
ab 249,- €

Mittels eigens entwickelter und hochsensibler Datenrettungs-Software können wir auch Rohdaten von mechanisch stark beschädigte HDDs auslesen und uns gegenüber Mitbewerbern durchsetzen.


Datenrettungsleistungen für Externe HDD-Festplatten

Externe-Festplatte-Datenrettung
ab 249,- €

Als professioneller Dienstleister gehört die Reparatur und Datenwiederherstellung von HDDs bei mechanischen Schäden nach einem Sturz, wie kratzende Geräusche oder Kristallbildung nach Wasserschaden zu den bekannten Schäden in unserem HDD Datenrettungslabor.


Externe Mac-Festplatte Datenrettung
ab 249,- €

Die Datenrettung von externen Festplatten für MacBooks und ähnliche Apple Produkte enspricht unserer Spezialisierung auf die Festplatten-Wiederherstellung aller Systeme.


Externe-Festplatte-Datenverlust
ab 249,- €

Je nachdem ob es sich bei Ihrem externen Laufwerk um eine SSD oder HDD-Festplatte handelt, gibt es unterschiedliche Herausforderungen an die Datenrettung. Häufig liegen die Ursachen des Datenverlusts an einem Defekt durch Sturz, veralteteter Technik oder elektronischen Fehlern, sodass Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre Daten und Dateien haben.


Datenrettung geht nicht? Wir retten dort, wo andere aufgeben!
Google
Sehr gut 4,70 aus 358 Kundenmeinungen Google Reviews
Siegel TüV Saarland

Wir retten Festplatten dieser Schnittstellen

USB-Anschluss externe Festplatte

DATA REVERSE® bietet Ihnen die Datenrettung der folgenden Schnittstellen Ihres Speichermediums an.

  • ESDI
  • ST-506 (MFM, RLL)
  • Serial Attached SCSI (SAS), SSA
  • SCSI, FC (FC-AL), iSCSI
  • ATA (IDE, EIDE, Parallel ATA)
  • Serial ATA (SATA, eSATA)
  • IEEE-1394 (FireWire, i.Link)
  • Externe Festplatte bzw. USB-Festplatte
  • CompactFlash (Microdrive)
  • PCMCIA, CardBus
  • und anderen Spezialfestplatten

Festplatten-Datenrettung dieser Hersteller

HDD Festplatte welche Hersteller eignen sich für Datenrettungen

Wir haben langjährige Erfahrungen mit der Datenrettung von Festplatten aller Hersteller. Hier eine Auswahl:

  • IBM Festplatten (jetzt Hitachi)
  • Seagate HDD für Notebooks, Server und Desktop-Computer
  • Western Digital (WD) HDD mit vielen Schnittstellen und Kapazitäten
  • IDE und SCSI Festplatten von Quantum
  • Notebook-HDD von Toshiba
  • Fujitsu Festplatten für Server, Notebooks und Desktop-PC
  • Maxtor Festplatten (jetzt Seagate)
  • Conner Festplatten (jetzt Seagate)
  • Hitachi HDD – SCSI, SATA, IDE und viele andere
  • ExcelStor (nutzt Festplatten-Technologie von IBM)
  • Hewlett Packard (HP) gelabelte Festplatten, zumeist von den Festplatten-Herstellern Seagate, Fujitsu, IBM u.a.
  • Samsung Festplatten – externe und interne Platten (für Desktop-Computer und Notebooks)
  • und weitere Festplattenhersteller

Datenrettung von HDDs dieser Hersteller möglich

Seagate Festplatten-Datenrettung
Western Digital Festplatten-Datenrettung
Apple Festplatten-Datenrettung
Synology Festplatten-Datenrettung
QNAP Festplatten-Datenrettung
Dell Festplatten-Datenrettung
Buffalo Festplatten-Datenrettung
Hewlett Packard Enterprise Festplatten-Datenrettung
Asustor Festplatten-Datenrettung
Acer Festplatten-Datenrettung
Freecom Festplatten-Datenrettung
Fujitsu Festplatten-Datenrettung
IBM Festplatten-Datenrettung
Intel Festplatten-Datenrettung
Iomega Festplatten-Datenrettung
Lacie Festplatten-Datenrettung
Lenovo Festplatten-Datenrettung
levelone Festplatten-Datenrettung
Promise Festplatten-Datenrettung
Tandberg Festplatten-Datenrettung
Thecus Festplatten-Datenrettung
Zyxel Festplatten-Datenrettung

Kosten einer Festplatten-Datenrettung

Um genau festzustellen, welche Kosten für die Datenrettung einer Festplatte entstehen, ist zunächst der Aufwand maßgebend. Diesen ermitteln wir bei DATA REVERSE® im Rahmen einer Erstanalyse. Diese Form der Diagnose gibt Aufschluss über den Schaden, den generellen Datenträgerzustand und die Chancen gemeinsam mit dem Aufwand einer Datenrettung.

Nach der Analyse erhalten Sie von uns einen verbindlichen Festpreis. Die Kosten der internen HDD Festplatten liegen je nach Aufwand ab 250 € (aber auch deutlich darüber). Bei externen Festplatten liegen die Kosten für die Datenwiederherstellung im Bereich zwischen 250 und 500 Euro. Dabei sind Probleme am Dateisystem in der Regel schneller und günstiger zu beheben als eine defekte Mechanik.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Preisliste für Datenrettung & Diagnose.

Servicemodelle der Datenrettung

Sie können bei der Datenwiederherstellung Ihrer HDD-Festplatte zwischen den folgenden Datenrettungs-Services wählen:

Falls der Ihnen vorliegende Festplattendefekt nicht auf unsere Beschreibung aus dieser Seite passt, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Die Wahrscheinlihckeit, dass wir Ihre Daten im Reinraum mit unseren Datenrettungs-Tools vollständig wiederherstellen können liegt bei 95%.

Ablauf einer Datenrettung von HDD-Festplatten

Bei der Datenwiederherstellung erstellen wir zunächst eine Binärkopie, also eine 1:1 Kopie Ihres defekten Datenträgers, um weitere Schäden am originalen Medium zu verhindern. Liegt allerdings ein mechanischer Schaden bei der Festplatte vor, wie z.B. Kratzer durch einen beschädigten Schreib-Lesekopf, dann ist soweit noch möglich ein Datenrettungs-Eingriff auf der originalen Platte nowendig.

Wichtig: nach der vollständigen Wiederherstellung ist der Daten & Dateien in vielen Fällen keine Neuinstallation des Systems erforderlich!

HDD-Festplatte Datenrettung

Diese Festplatten-Formate können wir retten

Wir bieten Ihnen die Recovery aller Festplatten-Formate im Reinraumlabor an.

  • 5,25-Zoll
  • 3,5-Zoll
  • 2,5-Zoll
  • 1,8-Zoll
  • 1-Zoll (d.h. IBM MicroDrive)
  • 0,85-Zoll
Verschiedene Festplatten Formate für Datenrettung

Ablauf der Festplatten Datenrettung mit DATA REVERSE®

Ursachen für Festplatten-Defekte

Wenn Defekte oder Schäden an Festplatten entstehen können dafür vielfältige Ursachen vorliegen. Je nachdem welche der verschiedenen Festplatten-Technologien oder -Typen vorliegen und in welchem der vielen möglichen Einsatzgebiete die Festplatte genutzt wurde, kommen eine Menge an Störungsursachen für einen Festplatten-Ausfall und Datenverlust infrage. Ist die defekte Festplatte Teil eines RAID-Systems, spielt für uns der Typ, Varianten oder Konfiguration keine Rolle, denn wir sind spezialisiert auf RAID-Datenrettung.

Im Folgenden haben wir Ihnen die häufigsten Fehlerursachen zusammengestellt, welche wir im Rahmen der Datenrettung bei uns im Reinraum feststellen:

Elektronischer Festplattendefekt

Elektronischer Schaden Datenrettung
  • Äußere Elektronik (Motor Controller, unterbrochene oder gebrochene Leitungen)
  • Innere Elektronik (Vorverstärker, Motor)
  • Überschriebene Servodaten, Bootcode, Servicebereich

Mechanisches Festplattenproblem

Kratzer-auf-HDD-Festplatte-mechanischer-Defekt
  • beschädigte, zerkratzte Festplattenoberfläche oder Oberflächenschaden
  • defekte, teils gebrochene Schreib-Lese-Köpfe (Head-Crash)
  • nicht mehr bewegliche, festgegangene Lager
  • Zerstörte Servodaten, Servicebereich, Boot-Code
  • Dezentrierung einzelner Platten (zumeist verbunden mit Folgeschaden)
Software Defekt Logischer Schaden Datenrettung

Logischer Festplattendefekt

Außerdem bearbeiten wir oft sogenannte Softwarefehler, die auch logische Fehler genannt werden. Sie können durch teilweises Überschreiben oder Löschen von Daten oder Dateien Probleme des Servicebereichs und/oder des Dateisystems verursachen.

Weitere Informationen zu logischen Fehlern bzw. Defekten auf Festplatten finden Sie hier.

Welche Umweltfaktoren beeinflussen die Lebensdauer und Zuverlässigkeit von HDD-Festplatten?

  • Temperaturen: Hohe Temperaturen können die Lebensdauer von Festplatten verkürzen und die Zuverlässigkeit beeinträchtigen, da sie die mechanischen und elektronischen Komponenten beeinflussen können.
  • Feuchtigkeit: Hohe Feuchtigkeit kann die Lebensdauer von Festplatten beeinträchtigen und die Gefahr von Korrosion und elektronischen Fehlern erhöhen.
  • Vibrationen: Vibrationen können die Lebensdauer von Festplatten beeinträchtigen und die Gefahr von mechanischen Fehlern erhöhen, insbesondere bei Festplatten, die in Serverräumen oder anderen Umgebungen mit erhöhten Vibrationen verwendet werden.
  • Stromversorgung: Unterbrechungen oder Spannungsschwankungen in der Stromversorgung können die Lebensdauer von Festplatten beeinträchtigen und die Gefahr von elektronischen Fehlern erhöhen.
  • Luftströmung: Luftströmung kann die Abfuhr von Wärme beeinflussen und somit die Temperaturen der Festplatten erhöhen, was wiederum die Lebensdauer und Zuverlässigkeit beeinträchtigt.

FAQ Wiederherstellen von Festplatten (HDD)

Meine Festplatte ist defekt, ist eine Datenrettung noch möglich?

Mit einer Erfolgsquote von 95% bei Iher Datenrettung stellen wir die Daten und Dateien Ihrer Festplatte im Reinraumlabor erfolgreich wieder her. Kontakt mit uns über unsere Hotline 0800 073 88 36 – wir beraten Sie individuell und kostenfrei zu Ihrem Datenvorfall und können Ihnen verschiedene Services je nach Dringlichkeit und Umfang anbieten. Für ein verbindliches Festpreis-Angebot zur Rettung Ihrer Daten ist es zuerst notwendig Ihre Festplatte vor Ort genauer zu untersuchen mithilfe der Technischen Analyse eine Diagnose (z.B. Headcrash, defekter Controller, usw.) zu Ihrem Datenträger zu erstellen.

Kann eine Datenrettung von RAID Festplatten durchgeführt werden?

Als die Nr. 1 in Deutschland ist DATA RESERVE auf die Datenrettung von RAID-Verbundsystemen und -Servern spezialisiert. Für die erfolgreiche Wiederhertstellung Ihrer Daten & Dateien auf den einzelnen Festplatten in Ihrem RAID-System kommt es auf bestimmte Faktoren an: Zum einen ist es wichtig, dass Sie nach einem Datenverlust bzw. Ausfall nicht mehr auf das Verbundsystem zugreifen, um zu vermeiden Daten oder Dateien zu überspielen und damit die Wiederherstellung irreversibel zu machen.
Kontaktieren Sie uns am besten umgehend für Ihre RAID-Datenrettung und halten Sie die folgenden Informationen bereit: Welche genaue RAID-Konfiguration (Level, Hersteller) bei Ihnen vorliegt, ob Ihnen die Ursache des Datenverlusts bekannt ist (Formatierung, Malware etc.), welche Art und Größe Ihre Dateien hatten und wie lange Sie die einzelnen Festplatten bereits nutzen. Die Ergebnisse unserer Diagnose über den Datenverlust zeigt dann, inwiefern Ihre Daten wiederhergestellt werden können.

Ich habe meine Festplatte versehentlich formatiert. Ist eine Datenrettung hier möglich?

Wenn Daten oder Dateien Ihres Speichermediums versehentich gelöscht oder die Daten Ihrer Festplatte im PC formatiert wurden, sind Folgeschäden wahrscheinlich: Ihre Festplatte wird z.B. nicht richtig abgemeldet, die Festplatte wird nicht mehr erkannt, Ihr Betriebssystem ist defekt o.Ä. In diesem Fall liegt bei Ihnen ein logischer Schaden Ihrer Festplatte vor, den wir in den meisten Fällen für Sie mithilfe professioneller Datenrettung im Reinraum beheben können. Kontaktieren Sie uns und Ihr persönlicher Ansprechpartner spricht mit Ihnen alles Weitere zum Ablauf und Kosten der Datenrettung durch. Wir können Ihnen eine Erfolgschance von 95% bei der Datenrettung garantieren.

Kann ich Daten von der USB-Festplatte mit einer Recovery-Software selbst wiederherstellen?

Von preiswerter Datenrettungssoftware aus dem Internet raten wir Ihnen grundsätzlich ab, wenn die Schadens-Diagnose zu Ihrer USB-Festplatte (Datenrettung externe HDD) noch ungeklärt ist. Wenn Sie nicht wissen, worin genau die Beschädigung und Ursache für Ihren Datenverlust liegt, können Sie womöglich das falsche Software-Tool verwenden und damit Folgeschäden für Ihre verbleibenden Daten und Dateien verursachen. Wir bieten Ihnen dagegen einen Festpreis zur Diagnose und Datenrettung und haben das nötige Know-How zur erfolgreichen Recovery.

Warum wird die Festplatte nicht mehr erkannt?

Wenn Ihre HDD-Festplatte nicht mehr angezeigt wird von der Firmware bzw. BIOS Ihres Windows PCs oder Mac System, ist dies eines der häufgsten Symptome für einen Datenverlust. Unterschiedliche Schäden oder Fehler können hier die Ursache sein:

–> Mechanischer Defekt, z.B. durch Herunterfallen (Headcrash)
–> SATA- / USB- oder Strom-Kabel ist defekt oder nicht angesteckt
–> Fehler im Dateisystem, z.B. wenn die Festplatte im BIOS angezeigt wird, aber nicht in der Datenträgerverwaltung des Betriebssystems
–> Elektronischer Schaden, z.b. durch ein falsches Netzteil, Überspannung

Lesen Sie hier weitere Informationen und Tipps dazu, wenn die HDD nicht erkannt wird.

Backup auf externer Seagate Festplatte gelöscht – Welche Software-Tools sind die Lösung?

Grundsätzlich ist bei einer eigenen Recovery durch Software zu unterscheiden: Wie wichtig sind Ihnen die Dateien Ihres Seagate Backups? Sind es z.B. berufsrelevante Informationen, raten wir Ihnen dringend von der eigenen Wiederherstellung ab, denn das Risiko ist, dass das gewählte Recovery-Tool nicht das richtige ist für den vorliegenden Fehler. Erhalten Sie von einem erfahrenen Datenretter eine professionelle Diagnose und Datenrettung als sichere Lösung für das Seagate Backup-Gerät.

Wie erfolgt eine Datenrettung von einer externen Mac-Festplatte?

Technisch unterscheiden sich durch Apple oder MAC Computer genutzte Festplatten nicht von denen anderer Betriebssysteme. Bei mechanischen und elektronischen Schäden sind der Ablauf, Aufwand und auch die Kosten mit der Wiederherstellung von externen Windows-Festplatten vergleichbar.
Bei logischen Beschädigungen, also nachdem zum Beispiel Dateien gelöscht wurden oder die ganze Mac-Festplatte / Partition formatiert wurde, hängt der Aufwand und die Vorgehensweise von dem eingesetzten Dateisystem (z.B. APFS, HFS+) ab. Aber auch hier gestaltet sich der Ablauf sehr ähnlich wie auch bei anderen Betriebssystemen (mit NTFS, EXT4 Dateisystem). Weitere Informationen zur Apple-Datenrettung finden Sie hier.

Ich möchte die Dateien von der Festplatte vernichten, reicht es, wenn ich eine externe Festplatte mit dem Auto überfahre?

Davon raten wir aus verschiedenen Gründen ab. Zum Einen wird vermutlich ein einfaches Überfahren nur das Gehäuse und ggf. nicht die innere Festplatte ausreichend beschädigen, so dass keine Dateien wiederherstellbar sind. Zum Anderen können andere Schäden am Untergrund, in der Umgebung durch abplatzende Teile entstehen. Wenn Daten sicher gelöscht werden sollen, empfehlen wir eine professionelle Datenvernichtung.

Seltsame Geräusche einer Festplatte

Wenn Sie deutlich hörbare und nicht typische Geräusche der Festplatte wahrnehmen, liegt hier sehr wahrscheinlich ein mechanischer Defekt vor, d.h. die Schreib-Leseköpfe der Festplatte sind defekt, es gibt Oberflächenschäden, ein Lagerproblem, Motorschaden oder Ähnliches. Zur Orientierug haben wir Ihnen auf Soundcloud eine Auswahl an Festplattengeräuschen zu Demozwecken bereitgestellt.

Hören Sie diese Art von Geräuschen bei einem Defekt Ihres Speichers, empfehlen wir Ihnen eine professionelle Datenrettung.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Audios von klackernden bzw. defekten Festplatten

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Audio einer schleifenden Seagate Festplatte

Innovative Datenrettung im Wandel der Zeit

Der rasant fortschreitende Technologiewandel von Speichermedien erfordert auch in der Datenrettungs-Technologie immerwährende Innovation, um auf die Anforderungen neuster, defekter Datenträger entsprechend reagieren zu können. Daher arbeiten wir eng mit Herstellerfirmen von Festplatten zusammen.

Außerdem entwickeln wir in unserer eigenen Forschungs- & Entwicklungs-abteilung eigene Datenrettungs-Tools und -Technologien. Durch unseren stetigen Wissensaufbau, unsere Forschungsergebnisse und langjährige Erfahrung als Datenretter gelingt es uns Daten & Dateien von „antiquierten“ älteren Festplatten-Modellen ebenso wie die neusten HDD-Festplatten Varianten im Reinraumlabor wiederherzustellen.

Historie & Entwicklung der HDD

In den 1950er Jahren hat IBM die erste HDD-Festplatte produziert. Die IBM 350 war ca. eine Tonne schwer und so groß wie ein Bücherregal. Für damalige Verhältnisse waren ihre fünf Megabyte revolutionär. Seither wurden viele Generationen von HDDs entwickelt mit den verschiedensten Speicherkapazitäten und Datenzugriffsgeschwindigkeiten. In den letzten Jahrzehnten wurde die Maximierung von Geschwindigkeit und Speicherkapazität exponentiell gesteigert, was insbedonere durch die technische Präzisierung des Innenlebens der Festplatten ermöglicht wurde.

Außerdem wurde die Anzahl an datenführenden, magnetischen Platten innerhalb einer Festplatte deutlich erhöht, was wiederrum mit einer höheren Anzahl an Schreib-Leseköpfen verbunden war. Die Vielzahl mechanischer Bauteile hatte jedoch eine hohe Anfälligkeit für äußere Beschädigungen bewirkt, wie z.B. bei Umkippen, Vibration oder Headcrash. In über 70% der Fälle lag die Ursache für einen Festplatten-Defekt oder -Ausfall an äußeren Einflüssen.

Antike-Festplatte-Ankauf-von-Festplatten

Ratgeberthemen zur Festplattendatenrettung

Festplatte nicht erkannt
Festplatte wird nicht erkannt?
29. Dezember 2022 • Ratgeber & Magazin

Lösung Nr. 1: Neustart versuchen Bei jeder Art von Problemen an Ihrem PC, Laptop, RAID oder Servers empfehlen wir Ihnen als erstes immer den Neustart des Computers bzw. Systems. Wenn dies keine Verbesserung bewirkt, haben Sie weitere Lösungen zur Auswahl um mögliche Fehler zu erkennen und zu handeln. Unter Umständen benötigen Sie dann keine professionelle […]

Festplatte kaputt nach Sturz Headcrash
Festplatte runtergefallen – wie reagieren?
11. August 2022 • Ratgeber & Magazin

Sturz einer Festplatte – Liegt ein Datenverlust vor? Es passiert so schnell, die Festplatte liegt ungünstig auf dem Tisch und fällt herunter. Ein Sturzschaden gehört zu den häufigsten Gründen für den Defekt einer Festplatte. Besonders externe Festplatten sind davon betroffen. Durch einen Sturz können unterschiedliche Teile der Festplatte beschädigt werden. Dann kommt es vor, dass […]

Festplatte klackert, was tun?
Festplatte klackert, was tun?
11. Mai 2021 • Ratgeber & Magazin

Wenn Ihre HDD-Festplatte anstelle einer normalen Bewegung und leisen Surren laute Geräusche durch hartes, mechanisches Anschlagen erzeugt, liegt meist ein Defekt der Firmware (Service Area) oder ein Schaden an einem Lesekopf vor. Er führt typischerweise zu einem Datenverlust und macht sich laut durch das folgende Symptom bemerkbar: „Festplatte klackert“. Dieses Geräusch gehört zu den häufigsten […]

Google
Sehr gut 4,70 aus 358 Kundenmeinungen Google Reviews

    Privat
    Firma

    Siegel TüV Saarland
    Weil gut uns nicht genug ist!
    Google
    Sehr gut 4,70 aus 358 Kundenmeinungen Google Reviews
    Abspielen
    Sehr gut
    Clemens A. Speißer
    Account Manager Medizintechnik
    System
    RAID5 aus QNAP NAS
    System
    Schaden
    Elektronikschaden nach Überspannung durch Gewitter
    Schaden
    Wiederhergestellte Daten
    6.000 GB
    Wiederhergestellt

    Nach dem Datenverlust durch ein Gewitter sind meine Daten jetzt wieder da und ich bin wieder arbeitsfähig.

    Jetzt Analyse anfragen